reezy gründet eigenes Label & signt ersten Künstler

Wie reezy in unserem aktuellen Interview vom Wireless Germany bekanntgibt, ist er gerade dabei sein eigenes Label an den Start zu bringen. Dieses hört auf den gleichen Namen wie sein letztes Album: "Teenager Forever". Mit Trim steht auch direkt das erste offizielle Signing fest.

reezy signt Trim – "eine Herzensangelegenheit"

Die Labelgründung ist für reezy ein logischer Schritt in seiner Laufbahn. Er sei jemand, der sich gerne in vielen Bereichen austobe. Der Schritt zum Labelchef ermöglicht es ihm nun, seinen langjährigen Wegbegleiter Trim einer größeren Öffentlichkeit vorzustellen.

"Teenager Forever das Label kommt. Obwohl ich noch am Anfang meiner Karriere bin und Newcomer – man weiß [...], dass ich direkt anfange alle Sparten abzuklappern. Gerade bei ihm ist es mir eine Herzensangelegenheit, weil er meiner Meinung nach sehr sehr hartes Talent hat."

Im Interview erzählt reezy zudem, dass ihn und Trim eine mehr als achtjährige Freundschaft verbindet. Die Musikkarriere von reezy hat demnach sogar mit einem gemeinsamen Mixtape begonnen. Für besonders engagierte Internet-Grinder ist das Soundcloud-Release wohl auch noch irgendwo zu finden.

Eine Kostprobe von Trim auf einer Produktion von reezy gibt es hier aus dem Jahr 2016:

TRIM - INTRO prod. by reezy

Die erste Videoauskopplung zu meiner am 01.10.16 kommenden EP: "One Night In Prishtin" prod. by reezy. Checkt uns auf den Netzwerken aus: Soundcloud: https://soundcloud.com/reezy-trim Facebook TRIM: https://www.facebook.com/trimwavysound/ Instagram TRIM: trimwavysound Snapchat TRIM: leoffm123 Instagram Reezy: reezysupreem Snapchat Reezy: raheemsupreem Kontakt: pineapplepapi1@gmail.com

reezy im Interview über Apache 207, Kalim, eigenes Label & Props aus der Szene (Wireless 2019)

Die Strecke zum Alten Rebstockpark ist für reezy fast ein Spaziergang. Der Frankfurter Newcomer schaute also kurzerhand auf dem Wireless Germany 2019 vorbei, supportete ein paar Kollegen auf der Bühne und nahm sich mit seinem Homie Trim die Zeit für ein Interview.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

reezy, OZ, RIN, Nimo & Loredana: Designer Achraf über seine Connections in die Rapszene
6PM

reezy, OZ, RIN, Nimo & Loredana: Designer Achraf über seine Connections in die Rapszene

Von Marcel Schmitz am 08.03.2020 - 17:59

Ob Producer OZ oder Rapper wie RIN, reezy, Nimo und Loredana, Designer Achraf hat beste Connections in die Rapszene. Mit seinem Streetwear-Label 6PM versorgt er die Deutschrap-Stars mit freshen Klamotten und produziert exklusives Merch für sie. Achraf war mit reezy auf Tour und aus den beiden sind gute Homies geworden. Auch zu OZ besteht eine enge Verbindung. Nach ersten Caps, Hoodies und einer kompletten Kollektion ist der Produzent mittlerweile sogar Mitgesellschafter bei 6PM.

Im Interview mit Jonas spricht Achraf darüber, wie er OZ, RIN, reezy, Nimo und Loredana kennengelernt hat. Die komplette Folge Macher mit Achraf findest du hier.


reezy, OZ, RIN, Nimo & Loredana: Designer Achraf über seine Connections in die Rapszene

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!