Auf seiner Facebookseite gibt Reeperbahn Kareem bekannt, dass er nicht mehr beim Label Rattos Locos sei. Ohne Angabe von Gründen wünscht er in dem Post seinem Bruder Boz viel Glück und kündigt an, dass er auch noch weiterhin Musik mache.

Seine jetzige Facebookseite soll nun gelöscht werden und es gäbe in Zukunft eine neue Page, auf der Neuigkeiten um ihn herum bekannt gegeben werden. Außerdem kündigt er neuen Output für diesen Sommer auf seinem YouTube-Channel an.  

In einem zweiten Post gibt er bekannt, das er nun bei dem Label Kareeminell Records sei, was wegen der Namensgebung vermutlich von ihm selbst gegründet worden ist. 

Ein dritter Post beeinhaltet einen neuen Freestyle mit der Ankündigung, dass viele unveröffentlichte Tracks ab jetzt über seinen YouTube-Channel veröffentlicht werden sollen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

187 Strassenbande: Maxwell soll in Gruppen-Schlägerei verwickelt gewesen sein

187 Strassenbande: Maxwell soll in Gruppen-Schlägerei verwickelt gewesen sein

Von Paul Kruppa am 22.08.2021 - 13:56

Am Freitagabend soll es in Hamburg zu einer Auseinandersetzung zwischen ungefähr zehn Personen gekommen sein. Dabei wurde eine Person von einer Glasflasche getroffen und durch die Splitter dieser verletzt. Ein Augenzeuge gab der Polizei gegenüber an, dass er Maxwell von der 187 Strassenbande unter den Involvierten erkannt haben will.

Hamburg: Maxwell soll in Schlägerei verwickelt gewesen sein

Wie TAG24 berichtet, bestätigte die Polizei, dass es am Freitag zu dieser Auseinandersetzung gekommen sei. Eine Person musste, nachdem sie von einer Glasflasche getroffen wurde, durch Rettungskräfte ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Die restlichen Personen samt Täter sollen vom Tatort mit Motorrollern geflüchtet sein. Ein Augenzeuge vor Ort soll den Beamten gegenüber angegeben haben, dass er Maxwell erkannt haben will. Die Polizei bestätigte diese Angabe. Bislang unbestätigt ist, ob der 187-Rapper wirklich vor Ort und beteiligt war.

Gestern war Maxwell in Berlin bei der von Bonez MC veranstalteten Pool-Party im Haubentaucher in Berlin.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!