Jetzt ist es offiziell: Brooklyn Rapper Red Cafe ist das neuste Signing bei Bad Boy Records/Interscope :

"Heute kann ich offiziell bestätigen, dass Red Cafe ab sofort ein Teil der Bad Boy/Interscope Familie ist. Red s lyrisches Talent und seine Leidenschaft sind einfach einzigartig. Sein Talent wird für einen frischen Sound sorgen und eine neue Perspektive aus der Sicht der Straße bringen. Ich freue mich sehr sein Talent mit der Welt zu teilen." so Diddy via Statement gegenüber PR Newswire .


Zurzeit bereitet sich Red Cafe auf den Release seines Debütalbums Red October vor, auf dem auch seine aktuelle Single I'm Ill zu hören sein wird, in der er von Fabolous unterstützt wird. Das Album entsteht in Zusammenarbeit mit Labelchef Diddy , der sich gemeinsam mit Akon als Executive Producer verantwortlich zeigt. Für die Produktion des Tracks, der schon seit langer Zeit im World Wide Web die Runde macht, stand kein geringerer als Boi-1da hinter den Reglern, zu dessen künstlerischem Repertoire auch Produktionen für Drake und Eminem gehören.
Ein offizielles Red October Releasedate wurde noch nicht bekannt gegeben aber wir berichten, sobald es Neuigkeiten gibt.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Register Now!