Versuchter Raubüberfall auf Benny The Butcher: New Yorker Rapper erleidet Schussverletzung

Nicht nur Boosie Badazz, sondern auch Benny The Butcher hat offenbar am Wochenende eine Schusswunde davongetragen. Laut ABC13 ermittelt die Polizei wegen eines versuchten Raubüberfalls auf den New Yorker Rapper. Wie ein Video zeigt, konnte er das Krankenhaus wohl bereits wieder verlassen.

Benny The Butcher bei Raubüberfall angeschossen

Laut den Informationen, auf die sich ABC13 bezieht, soll Benny The Butcher in Houston mit einem Rolls Royce vor einem Walmart gehalten haben. Als er ausstieg, sei eine Gruppe Männer auf ihn zugekommen und habe nach seinem Schmuck verlangt. Als Benny The Butcher abhauen wollte, sollen die mutmaßlichen Täter das Feuer eröffnet haben. Der 35-Jährige sei zur Behandlung einer Schussverletzung am Bein in ein Krankenhaus gebracht worden. Zwei weitere Männer, die zusammen mit dem Rapper unterwegs waren, blieben hingegen offenbar unverletzt. Die Täter sind noch flüchtig.

Bei TMZ heißt es, dass Benny The Butcher und seine Entourage sich noch im Auto auf dem Parkplatz vor dem Walmart aufhielten, als ein anderer Wagen neben ihnen anhielt. Fünf Personen sollen den Rapper und seine Begleitung mit gezogenen Waffen dazu gedrängt haben, ihre Ketten rauszurücken. Dabei habe sich Benny The Butcher nach dem Geschmack der mutmaßlichen Täter zu zögerlich verhalten.

Benny The Butcher offenbar nicht mehr im Krankenhaus

Wie aus einem Video hervorgeht, geht es Benny The Butcher anscheinend den Umständen entsprechend gut. No Jumper hat eine kurze Aufnahme geteilt, die den Rapper zeigen soll, wie er auf Krücken in ein Flugzeug steigt.

Zusammen mit Conway the Machine und Westside Gunn ist Benny The Butcher Teil der Gruppe Griselda. Das Debütalbum des Kollektivs "WWCD" erschien 2019 über Eminems Label Shady Records. Benny The Butchers neues Soloalbum "Burden of Proof" kam erst vor wenigen Wochen auf den Markt.

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in 10 Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen. Vielen Dank im Voraus!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Method Man, Busta Rhymes, Griselda & mehr mit DMX-Tribut bei den BET Awards
DMX

Method Man, Busta Rhymes, Griselda & mehr mit DMX-Tribut bei den BET Awards

Von Paul Kruppa am 28.06.2021 - 16:03

Vor fast drei Monaten verstarb DMX an den Folgen einer Herzattacke. Bei den diesjährigen BET Awards in Los Angeles gedachte die versammelte US-Hiphop-Welt der toten Rap-Legende. In einer knapp sechsminütigen Performance kamen bekannte Weggefährten zusammen und präsentieren alte Hits und Tracks aus dem posthumen DMX-Album "Exodus".

Method Man, Griselda, Busta Rhymes & mehr performen in Gedenken an DMX

Der Auftritt startete mit einer A-cappella-Einlage von Method Man. Daraufhin kamen die Jungs von Griselda (Westside Gunn, Benny The  Butcher und Conway The Machine) mit der DMX-Kollabo "Hood Blues" auf die Bühne. Beiträge von Swizz Beatz, dem Schauspieler Michael K. Williams sowie The LOX und nicht zuletzt Busta Rhymes folgten im Anschluss.

Unter anderem gaben die Anwesenden DMX-Classics wie "Party Up" and "X Gon’ Give It To Ya." zum Besten. Zum Ende des Auftritts erklang die Stimme von DMX (jetzt auf Apple Music streamen) über die Lautsprecher. Ein Geiger untermalte diesen emotionalen Moment. Hier kannst du die gesamte Tribut-Performance sehen:

Gegenüber Complex äußerte sich Swizz Beatz im Vorfeld der BET Awards und erklärte, wie die Auswahl der Tracks zustande kam:

"BET wählte die Songs aus, die auf ihren Plattformen gut ankamen. Ich hatte verschiedene Songs im Kopf, aber die Art und Weise, wie BET die Songs ausgewählt hat, machte Sinn. Dann haben wir einfach angefangen, Künstler auszuwählen, die den Energien zusammenpassen. Ich meine, DMX hatte seine eigene Energie. Aber auch alle anderen bringen ihre Energie ein."

("BET picked the songs that did well on their platforms for him. I had different songs in mind, but the way BET picked the songs made sense. Then we just started picking artists who matched those energies. I mean, DMX had his own energy. But everybody is bringing their energy to it as well.")

Die BET Awards hielten auch eine Schwangerschaftsmeldung bereit. Cardi B und Offset werden erneut Eltern.

BET Awards: Cardi B enthüllt Schwangerschaft bei Performance


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!