Rapper will 6ix9ine für 10 Millionen Dollar boxen

 

6ix9ine scheint die Position des most hated Rapper alive nicht abgeben zu wollen. Oder besser gesagt: Die US-Rap-Szene gönnt es dem Artist zu sehr, dass er regelmäßig gehatet wird. Immerhin bringt es auch beachtliche Klicks, sich gegen den New Yorker auszusprechen. Dadurch hat 6ix9ine auch eine lange Liste an Gegnern, die regelmäßig zuschlagen. So nun auch Lil Reese, der dafür bekannt ist, einer von 6ix9ine größten Feinden zu sein. Dieser lässt die Twitter-Welt wissen, dass er für die passende Bezahlung bereit wäre, Tekashi zu boxen.

Lil Reese will 6ix9ine gegen Bezahlung schlagen

Unter einem Twitter-Post von dem Box-Journalisten Michael Benson wetter Lil Reese scheinbar gegen 6ix9ine. Benson berichtet in seinem Tweet davon, wie viel die Boxer Tyson Fury und Dillian Whyte für ihren Box-Kampf ausgezahlt bekommen. Hierbei handelt es sich um Summen, die sich im Bereich von mehreren Millionen US Dollar bewegen.

Lil Reese scheint das Geld zu riechen, denn er kommentiert unter diesem Post: 

"Sche*ße, ich muss ein Boxer werden. Fragt die Ratte, ob er für 5 bis 10 Millionen boxen will."

('Shit I need to [be] a boxer ask that rat if he wanna box for 5 to 10mill')

Dabei ist ganz klar, dass es sich bei der "Ratte" um 6ix9ine (jetzt auf Apple Music streamen) handelt, da dieser die einzige Person ist, die so von Lil Reese betitelt wird. 

Lil Reese & 6ix9ine: Ein Beef, der sogar die Familie nicht raushält

Der Beef zwischen den beiden US-Rappern geht schon ein paar Jahre zurück und sorgte für diverse Seitenhiebe. So 2021, als Lil Reese sich freiwillig dafür meldete, 6ix9ines scheinbar obdachlosen Vater aushelfen zu wollen. 

Letzterer meldetet sich auf Social Media und sprach dort über seine drastischen finanziellen Verhältnisse. Daniel Hernandez Sr., der den gleichen Namen trägt wie sein Sohn, erzählte, dass er seit etwa zwei Jahren in einem Obdachlosenheim lebe. Der 60-Jährige hätte damals wohl seit über einem Jahrzehnt keinen Kontakt zu 6ix9ine gehabt.

Mehr dazu hier:

Genre
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de