Rap-Legende behauptet: "Eminem und Jay Z sind Poser"

Über die Realness von Rappern wird bekanntlich nicht nur in der amerikanischen Rapszene viel gestritten. Jetzt bringt aber Melle Mel, ehemaliges Mitglied von Grandmaster Flash and the Furious Five, seine Kritik daran auf ein ganz neues Level. 

Seiner Meinung nach seien die Rapper heutzutage alle Poser. "Das Meiste was sie reden ist Müll. Das sind einfach nur Kerle, die posen. Besonders Jay Z". Diesen bezeichnet Melle Mel außerdem als einen "weißen Businessmann" und "Clown". 

Öffentlich gemacht hat er seine Anschuldigungen in einer neuen Reality-Show namens First Family of Hip Hop. Unter großem Gelächter der anderen Showteilnehmer erklärt er, dass er vom heutigen Hiphop generell nicht viel hält. Er selbst feiere gar nichts, das nach dem Jahr 2000 releast wurde. 

Am Schluss setzt Melle Mel noch einen drauf und behauptet, Eminem in einem Rap-Battle besiegen zu können. Laut ihm das "Einfachste, das er je tun würde". Während die anderen Showteilnehmer sich bei dieser Aussage scheinbar vor Lachen am liebsten weggeschmissen hätten, bleibt Melle Mel todernst. Ob er das Ganze vielleicht doch den Quoten der Show zuliebe geäußert hat, bleibt die Frage, die sich letztendlich stellt. 

First Family of Hip Hop: Did Melle Mel Just Call Jay Z a Clown? (Season 1, Episode 5) | Bravo

Melle Mel has some strong words for the current state of hip hop. Watch new episodes of First Family of Hip Hop every Sunday at 9/8c, only on Bravo!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Er hat eh Recht, Eminem ist viel zu überbewertet

witzbold geh wieder fler hören

Ich würde nicht sagen, dass er überbewertet ist. 2Pac ist überbewertet. Eminem ist halt einfach ne lyrische Legende. Jeder der dazu nein sagt, hat einfach keine Ahnung. Für das was er geleistet hat, ist er gerecht gehyped.

2pac überbewertet ja klar hahaha das zeigt schonmal das du keine ahnung hast

Finde ich auch. Er hat zwar Skills. Aber soundtechnisch fand ich ihn immer langweilig.

opa hat seine pillen nicht genommen -inhaltliche denkstörung ! -

Jip so ist das mit der Nation von Göttern und Erden, Wort ist geboren jaa....

Hahahaha und Bushido ist der beste Rapper der welt....laut lach

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

US-Rapper behauptet, Jack Harlow sei besser als Eminem – und erntet Shitstorm

US-Rapper behauptet, Jack Harlow sei besser als Eminem – und erntet Shitstorm

Von Till Hesterbrink am 21.11.2020 - 16:03

Als Legende muss man häufig für Vergleiche herhalten und junge, hungrige Rapper wollen am Thron wackeln. Der Newcomer 2KBABY behauptete nun auf Twitter, dass "Whats Poppin"-Star Jack Harlow ein besserer Rapper als Eminem sei. Die Marshal Mathers-Stans dieser Welt ließen das allerdings nicht lange auf sich sitzen.

Jack Harlow besser als Eminem?

Am Donnerstag stellte der aufstrebende Rapper 2KBABY auf Twitter eine gewagte These auf. Seiner Meinung nach sei Jack Harlow ein besserer Rapper als Eminem. Wie er zu diesem Schluss kam, erläuterte er erst mal nicht weiter. Er stellte allerdings in Aussicht, dass er womöglich einfach zu viel geraucht hätte.

Den ursprünglichen Tweet löschte der Rapper aus Kentucky mittlerweile wieder, doch seine Position behielt er bei. Er retweetete Media Outlets, die seine Behauptung veröffentlichten und setzte noch einen weiteren Tweet ab. In diesem erklärte er, dass Leute Tupac gegenüber jeden Tag respektlos seien und dazu würde auch niemand etwas sagen. Nur bei Eminem reagierten die Leute so empfindlich. Er machte aber deutlich, dass er wohl auch ausgenüchtert seine Meinung nicht geändert hätte.

Jack Harlow stammt ebenso wie 2KBABY aus Louisville.

Shitstorm für Jack Harlow-Eminem-Vergleich

Eminem Fans waren wie zu erwarten erschüttert über den Vergleich und fluteten die Antworten auf den Tweet. Die meisten waren der Meinung, 2KBABY würde komplett daneben liegen und sowohl Jack Harlow als auch Eminem damit unrecht tun.

Manch einer konnte jedoch zumindest sehen, wie der Louisville-Rapper zu seiner Behauptung gekommen sei. Zwar wäre Jack Harlow kein Eminem, doch aktuell wohl einer der heißesten Rapper im Game.

Jack Harlow war dieses Jahr Mitglied der XXL Freshman Class. Welche Rapper ihr ebenfalls im Auge behalten solltet, lest ihr hier:

XXL Freshman Class 2020: Das sind die Rapstars von morgen

Das XXL Magazin kürt jedes Jahr die krassesten Newcomer im Rapgeschäft. Die allermeisten dieser Künstler werden zu wichtigen Größen im US-Rap. Wie immer kommt so ein prestigeträchtiger Titel nicht ohne Kontroverse daher und zufrieden ist am Ende sowieso niemand.Das sind die XXL Freshman 2020


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!