Rap, Beats & Instrumente aus einer Hand: Die Hiphop-Abschlussprüfung

Azad hat seine Abschlussprüfung bereits mit Bravour bestanden: Direkt beim ersten Anlauf – und beim ersten Album.

Soll heißen: Er hat das Album komplett selbst produziert und auch die Cuts beigesteuert.

Damion Davis geht mit seinem kommenden Album Forever Ying jetzt einen sehr ähnlichen Weg: Er hat sich kurzerhand dazu entschlossen, das Album einfach komplett selbst zu produzieren.

Im Hotbox-Interview von 16Bars spricht Damion Davis mit Marvin Game über den Entstehungsprozess von Forever Ying:

"Ich hab' auch das ganze Album selbst eingespielt. Ich hab' die Keys selber eingespielt, Gitarren, Bässe, Drums selbst programmiert, alles selber gemacht."

"Ich bin ja eh nicht so ein krasser Business-Typ, und da hab ich mir gesagt, ich mache das jetzt echt einmal komplett alleine. Das ist wie die Abschlussprüfung."

Eigentlich hatte Damion Davis zwar bereits einen Produzenten, dem fehlten aber aufgrund großer Pop-Projekte sowohl die Zeit als auch der Enthusiasmus. Kein Problem:

"Das ist mein sechstes Album, glaube ich, und ich habe gesagt: Ich hab' die Texte alle fertig, ich mache jetzt zu jedem Track meinen eigenen Beat."

"Es gibt auch auf diesem Album maximal ein Drum-Sample oder einen Drum-Break. Der Rest ist alles komplett eingespielt."

Hier findest du das Interview. Um Damion Davis' Eigenproduktion Forever Ying geht es ungefähr ab Minute 4:00:

Hotbox mit Damion Davis & Marvin Game (16BARS.TV)

► Das neue Album von Damion Davis auf amazon: http://amzn.to/29ONdJH ► Website: http://16bars.de ► 16BARS-Shirts: http://ruffkut.de ► Facebook: http://facebook.com/16bars.de ► Twitter: http://twitter.com/16barsde ► Instagram: http://instagram.com/16barsde ► Snapchat: sechzehnbars

Mehr zum Album:

Damion Davis - Forever Ying

(null)

Hier kannst du dir das Damion Davis-Album vorbestellen:

Forever Ying

(null)

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in 10 Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen. Vielen Dank im Voraus!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Farid Bang enthüllt Tracklist von "Asozialer Marokkaner"

Farid Bang enthüllt Tracklist von "Asozialer Marokkaner"

Von Michael Rubach am 08.07.2021 - 16:50

In gut zwei Wochen erscheint Farid Bangs neuntes Studioalbum. Auf "Asozialer Marokkaner" sind dabei einige hochkarätige Gäste vertreten. Dies offenbart die Tracklist, die Farid Bang (jetzt auf Apple Music streamen) nun auf seinem Instagram-Kanal präsentiert hat.

Mit Kollegah, Fler, Haftbefehl: Farid Bang zeigt Tracklist seines neuen Albums

Auf dem insgesamt 14 Tracks umfassenden Album gibt es diverse Kollaborationen zu hören. So steht für "Eine Bruderschaft bleibt" JBG-Partner Kollegah bereit. Beim "Popsmoke Dance" gibt sich SSIO die Ehre. Für "Paris Saint Germain" schaut Fler vorbei. Maskulin-Stammproducer Simes Branxons versorgt die ehemaligen Kontrahenten mit einem Beat. Der Track "Nummer eins" fährt mit Haftbefehl und Adel Tawil gleich zwei Features auf. "Money" legt personentechnisch noch eine Schippe drauf. Summer Cem, Azad und Elif sind dort als Features gelistet.

Beim Blick auf die Producer-Credits wird klar, dass der Sound von "Asozialer Marokkaner" überwiegend auf Frio, Kyree und Young Mesh zurückgeht. Zuletzt droppte Farid Bang die Single "Kampfsport" zusammen mit Capital Bra. Dort zeigen sich Beatzarre, Djorkaeff, B-Case und 27th für den Beat verantwortlich. Das passende Video kannst du hier sehen:

Farid Bang ft. Capital Bra - Kampfsport [Video]

Farid Bang (jetzt auf Apple Music streamen) tut sich für sein kommendes Album "Asozialer Marokkaner" mit Capital Bra zusammen. Auf der gemeinsamen Single "Kampfsport" liefern die beiden unterhaltsame Lines und Rap, der ins Ohr geht. Farid Bangs neues Album soll am 23. Juli erscheinen. Der Beat kommt von Beatzarre, Djorkaeff, B-Case und 27th.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)