RAF Camora, Fler, Kollegah & mehr: Das Deutschrap-Update am Freitag

RAF Camora ist nur kurz nach dem Release von "Palmen aus Plastik 2" und dem Zerlegen der österreichischen Charts schon wieder der Mann der Stunde: Mit dem Erreichen von einer Milliarde Plays auf Spotify schafft er etwas, das noch kein deutschsprachiger Artist geschafft hat. Wir feiern den Anlass mit RAF auf dem Cover unserer Playlist:

Neben seinem Freetrack ist aber wie jeden Freitag noch jede Menge andere Musik erschienen. Alle Neuerscheinungen des Tages inklusive Releases von den Black Eyed Peas, Steuerfreimoney, Sero, Mick Jenkins, Tory Lanez, Telson und mehr findest du wie gewohnt hier im Überblick.

Wir behalten für dich alle Neuerscheinungen im Blick! Abonniere jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte einmal pro Woche eine Mail mit alle neuen Deutschrap-Alben!!

Neu in unserer Playlist ist unter anderem Fler. Bei "Keinen wie mich" wird sehr deutlich, was er mit einer Mischung aus Frank-White-Samples und modernen Drums und Bässen meinte. Die Streicher im Beat von Simes hätten auch vor über einem Jahrzehnt auf einem von Flizzys Alben landen können. Allerdings hat der Produzent das Ganze in ein zeitgemäßes Gewand gekleidet.

Etwas Gutes aus vergangenen Zeit lässt auch OL in die zweite Single seines kommenden Albums einfließen. "500 Taxis" kommt mit knallenden Snares, die sich um eine funky Bassline legen und eine perfekte Grundlage für Olexeshs Flow bieten. Wer den Sound feiert, kommt auch etwas weiter hinten der Playlist mit "Schubidu" der Steuerfreimoney-Gang auf seine Kosten. Taimo, Stanley und AchtVier liefern auf ihrem heute erschienen Sampler noch mehr als nur diesen einen Kopfnicker.

Den 2018-Vibe mit satt und sauber rollenden 808s haben diese Woche wenig überraschend Luciano und Eno im Gepäck. Vom jüngsten AON-Signing landet der verhältnismäßig düstere Titelsong des neuen Albums "Wellritzstraße" in unserer Playlist, während Luciano mit der nächsten "L.O.C.O."-Auskopplung zumindest in der Hook einen Gang zurückschaltet im Vergleich zu "MoneyGram".

Für die übliche stilistische Abwechselung in unserer Playlist "Groove Attack" sorgt diese Woche unter anderem Greeens Alter Ego Grinch Hill. Hier trifft entschleunigter Hiphop auf Reggae-Einflüsse, nahezu dubbige Elemente und brutale Lyrics. Auch Farid-Signing Musiye, Sero sowie Timeless und Cr7z haben noch weitere Style im Gepäck.

Und zu guter letzte landet auch Kollegah auf einem Beat des legendären Produzenten Scott Storch in unserer Playlist. "Löwe" hat mit knapp fünfeinhalb Minuten im Jahr 2018 schon fast Überlänge. Neben den Neuzugängen gibt es auch einige Leckerbissen aus den letzten Wochen in "Groove Attack" zu entdecken. Abonnieren und jede Woche Deutschraps Vielfalt auf einen Blick bekommen!

RAF feiert eine Milliarde Spotify Streams mit "In meiner Zone 2.0" und wir mit dem Cover unserer Playlist! Außerdem neu dabei: Fler, Olexesh, Luciano, Eno, Kollegah und viele mehr. Link in der Bio (Foto: @faridodavis) #rafcamora #grooveattack #spotify

742 Likes, 6 Comments - HIPHOP.DE (@hiphopde) on Instagram: "RAF feiert eine Milliarde Spotify Streams mit "In meiner Zone 2.0" und wir mit dem Cover unserer..."

Hiphop.de ist offizieller Medienpartner von: Groove Attack

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kollegah, RAF Camora, Fler, Sun Diego, Bass Sultan Hengzt & mehr im Deutschrap-Update

Kollegah, RAF Camora, Fler, Sun Diego, Bass Sultan Hengzt & mehr im Deutschrap-Update

Von Till Hesterbrink am 08.10.2021 - 12:15

Was für eine Woche! Dieser Release Freitag hat es auf jeden Fall in sich. Wie immer sammeln wir in unserer "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist die heißesten Tracks der Woche. Unser Cover zieren dieses Mal Fero47 und Ra'is mit ihrer Zusammenarbeit "Heimweh".

Neue Alben: Kollegah & Gringo

Nach langem Warten ist es heute endlich so weit: Kollegah (jetzt auf Apple Music streamen) veröffentlicht sein neues Album "Zuhältertape 5". Und als wäre das nicht genug, gibt es darauf mit "Rotlichtmassaker 2" auch die erste Zusammenarbeit zwischen ihm und Sun Diego seit knapp einem Jahrzehnt zu hören.

Gringo droppt sein neues Album "GRiNGOWORLD". Jeder der insgesamt zehn Tracks strotzt dabei nur von hochkarätigen Featuregästen aus der Deutschrapszene. Dabei gibt es auch einige unerwartete Kombis. Auf "iiiiiii" ist neben Summer Cem auch Newcomer OMG zu hören.

Neue Singles: Fler, Bass Sultan Hengzt & RAF Camora

Fler und Bass Sultan Hengzt geben weiter Gas für ihr anstehende Kollaboalbum "CCN" und hauen mit "Sternklare Nacht" die nächste Single raus. Fans von Berliner-Oldschool-Rap dürfen sich dabei über massenhaft Referenzen an legendäre Tracks freuen.

Nichts mehr zu merken vom Karriereende: RAF Camora wird einfach nicht müde und droppt Woche um Woche neue Musik. Diesen Freitag gibt es die neue Single "Guapa" samt zugehörigem Musikvideo. Der Wiener hatte erst letzte Woche den zweiten Teil seines Albums "Zukunft" veröffentlicht.

Außerdem sind diese Woche neu in der "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist: Haze, Lando, Hemso, Olexesh, Big Toe, 9inebro, Tamas und viele mehr.

Hier kannst du die Playlist abonnieren!


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!