RAF Camora bekommt eigenes McDonalds-Menü

 

RAF Camora tritt in die Fußstapfen von Travis Scott und bekommt nun offiziell sein eigenes McDonalds-Menü. Das "Vergesse Nie die Street"-Menü, inspiriert von dem "Zukunft"-Song, bietet dabei so einiges an Leckereien eingefleischte RAF Camora Fans. So besteht es gleich aus ganzen sieben (!) Produkten: Zwei Cheeseburger, einer Sechser-Box Chicken McNuggets, ein Getränk, eine große Pommes und zwei Dips.

"Vergesse Nie die Street": Das RAF Camora McDonalds Menü

Und was wäre das RAF Camora-Mäcces-Menü ohne das passende Branding? Natürlich hat McDonalds an alles gedacht und bringt zur Menü-Kombi auch eine limitierte Collectors-Box – in ganz Schwarz mit gelber Schrift und einem Drachen-Print. Dazu gibt es natürlich noch den passenden Becher. 

Um die Kollaboration mit McDonalds gebührend zu starten, war RAF Camora höchstpersönlich auf den Streets von Wien und hat auf der Mariahilfer-Straße 10.000 gratis Burger und Goodies wie T-Shirts, Plakate und Autogramme verteilt.

Der erste deutsch-sprachige Rapper mit einem Famous Order

Wie der eine oder andere schon gemerkt haben sollte, handelt es sich bei dem Menü nicht um neue Produkte. RAFs Zusammenarbeit mit McDonalds ist wie die seiner amerikanischen Kollegen Travis und Saweetie ein sogenanntes "Famous Order". Das heißt, die Promis stellen euch quasi ihr liebstes Menü zusammen. Dabei ist RAF Camora der erste deutsch-sprachige Musiker überhaupt, dem die Ehre eines solchen Menüs zuteilwird. 

Das Menü ist ab heute (nur) in Österreich erhältlich und kostet - mit Gutschein wohlgemerkt - 9,90 Euro.

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de