Nachdem bereits Busta Rhymes, Eve und Joell Ortiz Aftermath verließen, folgt ihnen nun auch der Wu Tang Clan Rapper Raekwon .

Nach über zwei Jahren ohne Album-Release trennt sich der New Yorker MC nun von Dr. Dres Label. Ein Neues ist auch schon gefunden. So unterschrieb er vor kurzem einen Vertrag bei EMI Music und wird sein kommendes Album Only Built 4 Cuban Linx über dieses Label releasen.

Raekwon dazu:
"Das Ding ist böse geworden. Es ist fertig. Ich habe gerade den Deal mit EMI abgeschlossen. Gestern erst hab ich unterschrieben und wir haben die ganze Sache offiziell gemacht. EMI ist mein Zuhause. Sie geben mir ein schönes Stück von dem was ich brauche."

Auch zu seinem kommenden Release Only Built 4 Cuban Linx äußerte sich der Rapper:
" Es wird rauer Hiphop werden. Wir werden so weiter machen wie wir es für richtig halten. Das Album? Es wird besser als die Spaghetti deiner Mutter!"

Die Beats für das Album hat Raekwon bei Dr. Dre, Erick Sermon, RZA, J Dilla und Pete Rock gepickt.
Ein genaues Release Date steht allerdings noch nicht fest, der Longplayer soll aber noch in diesem Jahr erscheinen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Register Now!