Rae Sremmurds Slim Jxmmi soll angeblich schwangerer Ex-Freundin Zähne ausgeschlagen haben

Slim Jxmmi von Rae Sremmurd soll in einen Fall von häuslicher Gewalt verwickelt sein – das will The Shade Room exklusiv in Erfahrung gebracht haben. Der Rapstar habe demnach seiner schwangeren Ex-Freundin die Schneidezähne ausgeschlagen. Weiterhin heißt es dort, dass es nicht das erste Mal gewesen sei, dass der 28-Jährige in der Beziehung gewalttätig wurde.

Slim Jxmmi: Vormalige Freundin als "Boxsack"?

Laut der Quelle, auf die sich The Shade Room bezieht, hat die Attacke bereits vor zwei Monaten stattgefunden. Dabei habe Slim Jxmmi seiner damaligen Freundin auch einen Knochen im Gesicht gebrochen. Anschließend sei er für die zahnmedizinische Behandlung aufgekommen. Des Weiteren zeigt The Shade Room Textnachrichten, die nahelegen, dass Slim Jxmmi sich nach seiner Tat entschuldigt hat. Sein mutmaßliches Opfer sei inzwischen im sechsten Monat schwanger – sie erwartet offenbar ein Kind von dem Musiker.



Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an


#TSRExclusive: #Roommates, sadly domestic violence has come to the forefront in media, even more so than before. This time, one half of #RaeSremmurd is apparently a single man now, after some very dangerous allegations of domestic abuse have been made against him. According to a source close to the situation, #SlimJxmmi and his now ex-girlfriend, who is pregnant with his child, have broken up after he allegedly punched her in the mouth, knocking out her front tooth. ___________________________ According to our source, Kee, who is now almost six months pregnant, was allegedly involved in an altercation with Jxmmi that turned physical about two months ago. Our source claims Jxmmi allegedly punched Kee in the mouth, knocking her right front tooth out of place and breaking the bone in her gums. Jxmmi has since paid for Kee to get veneers to replace her tooth. ______________________________ Our source alleges that Kee and Jxmmi's relationship had been physically abusive for some time, saying she was "his punching bag", and that Jxmmi's actions have been a direct result of his father passing away earlier this year. Our source also claims that Kee has not pressed charges on Jxmmi because he allegedly threatened to call CPS once their baby is born. _____________________________ Kee and Jxmmi have since ended their relationship, and our source—- read more at TheShadeRoom.com (: @gettyimages)

Ein Beitrag geteilt von The Shade Room (@theshaderoom) am

Weiterhin heißt es bei dem US-Portal, dass Slim Jxmmi seine Ex mehrfach körperlich angegangen sei. Ihre Rolle habe in der Beziehung der eines "Boxsack" geglichen. Die Verhaltensweisen des Rapstars würden in Zusammenhang mit dem Tod seines Vaters Anfang des Jahres stehen. Drohungen von Slim Jxmmi hätten zudem dazu geführt, dass die werdende Mutter sich nicht direkt an die Polizei wandte.

Slim Jxmmis Mutter verteidigt ihren Sohn

Slim Jxmmi hat sich noch nicht zu den Berichten geäußert. Dafür lässt die Mutter der Rae Sremmurd-Jungs wissen, was sie von den Behauptungen hält. So schreibt sie auf Instagram, dass auch Männer ein Recht hätten, sich gegen "toxische Frauen" zu verteidigen. Was diese probieren würden, um eine Karriere in Gang zu setzen, führt sie ebenfalls aus:

"Einige von ihnen haben ein verdrehtes Leben ohne Ehrgeiz. Der Versuch, das zu nehmen, wofür jemand hart gearbeitet hat, indem er versucht, schwanger zu werden, zu lügen und zu stehlen, ist kein Karriereweg."

Einer anderen Gewalttat war Megan Thee Stallion ausgesetzt, als sie Mitte Juli angeschossen wurde. Am vergangenen Freitag hat sich Tory Lanez, der von der US-Rapperin als Schütze ausgemacht wurde, erstmals zu der Attacke geäußert.

"Daystar": Tory Lanez äußert sich auf Albumlänge zu Schüssen auf Megan Thee Stallion

Tory Lanez hat sich erstmals ausführlich zu der Nacht mit den Schüssen auf Megan Thee Stallion geäußert - und in diesem Zusammenhang gleich ein komplett neues Album veröffentlicht. Der Kanadier tweetete gestern Abend, dass er sich für sein langes Schweigen entschuldige.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Um das richtig zu verstehen: In den letzten Wochen haut ihr einen Artikel raus, in dem völlig musikbefreit und abenteuerlich erklärt wird, warum es keinen Rassismus gegen "weiße" gibt, bei Black Lives Matter seid ihr ganz vorne mit dabei mit Kommentaren und Einschätzungen, bei ***ismus auch.
Jetzt schlägt ein schwarzer Musiker seiner schwangeren Freundin die Zähne aus, und ihr habt nichts besseres übrig, als ein paar Instagram-Feeds zu übersetzen und die Mutter des Täters zu zitieren, die das Ganze auch noch rechtfertigt??? Gehts noch??? Keine Verurteilung, nichts???

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

OPENAIR FRAUENFELD 2019 – Aftermovie

OPENAIR FRAUENFELD 2019 – Aftermovie

Von HHRedaktion am 30.07.2019 - 16:12

Unser Homie Greezy hat uns dieses Jahr zum Openair Frauenfeld begleitet und aus seinen Aufnahmen einen Aftermovie sondergleichen gezaubert. Die Musik dazu kommt von keinem Geringeren als Grammy-Gewinner Rascal!


OPENAIR FRAUENFELD 2019 – Aftermovie | Hiphop.de

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)