R.A. the Rugged Man kündigt neues Album "mit vielen Legenden" an

R.A. the Rugged Man kündigt nicht einfach nur ein neues Album an. Er verrät gleichzeitig auch noch, dass seine nächste Platte offenbar schon fast fertig ist. Im Endeffekt scheint alles bereits in trockenen Tüchern zu sein, nur das Release-Datum stehe noch nicht fest.

R.A. the Rugged Man: Neues Album ist fast fertig & kurz vor Release

Auf Facebook verkündet R.A. the Rugged Man die frohe Botschaft, dass er seine neue Platte schon im Anschlag hat. Seit seinem letzten Album "Legends Never Die" sind mittlerweile auch schon wieder einige Jahre ins Land gegangen – sechs, um genau zu sein. Dementsprechend freudig wird die Nachricht aufgenommen.

Aber es kommt noch besser: Das Album ist fast fertig. Im Mai soll der letzte Feinschliff erfolgen. Einige Samples, die nicht geklärt werden konnten, müssen offenbar neu eingespielt werden und einige Tracks noch abgemischt. Zusätzlich fehlen wohl noch zwei Feature-Parts.

Von denen gibt es anscheinend wieder eine ganze Menge. Wie RA erklärt, habe er eigentlich stabile 30 Tracks für das aufgenommen und die mittlerweile schon auf 24 zusammengekürzt. Er wolle die Menge aber noch weiter runterschrauben, um ein möglichst rundes Album abzuliefern.

Vier Videos zu der neuen Platte seien auch schon abgedreht. Cover-Artwork sowie Titel stehen wohl ebenfalls schon fest und eine Tracklist will R.A. the Rugged Man veröffentlichen, sobald das Release-Datum steht. Allzu lang kann es ja nicht mehr dauern.

Last, but not least erklärt der Rapper noch, dass auf seinem Album auch wieder "eine Menge Legenden" vertreten seien und bedankt sich bei seinen Fans für den langjährigen Support.

(null)

(null)

Bis es dann soweit ist und das neue RA-Album erscheint, kannst du dir mit diesem neuen Video mit Snak the Ripper die Zeit vertreiben:

Snak The Ripper ft. R.A. The Rugged Man - Knuckle Sandwich [Video]

Hunger? R.A. the Rugged Man und Snak the Ripper hätten da ein "Knuckle Sandwich" für dich. Das Ding kommt wie gewohnt brachial um die Ecke. Beide Rapper lassen ordentlich Hochgeschwindigkeits-Flows vom Stapel und das irrwitzige Video vervollständigt das Gesamtbild. Mit dem neu angekündigten R.A.

R.A. The Rugged Man - Legends Never Die

Am 29 April, 2013 - 22:00 erscheint R.A. The Rugged Man - Legends Never Die. 1. Still Diggin Wit Buck 2. The People's Champ 3. Definition Of A Rap Flow (ft. Amalie Bruun) 4. Learn Truth (ft. Talib Kweli) 5. Bang Boogie 6. Tom Thum 7. Holla-Loo-Yuh (ft.

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in wenigen Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Apache 207 stimmt mit Trailer auf neue Releases ein

Apache 207 stimmt mit Trailer auf neue Releases ein

Von Till Hesterbrink am 24.08.2021 - 12:24

In seiner Instagram-Story hat Apache 207 einen Trailer zu neuer Musik gepostet. Dabei handelt es sich wohl um einen Teaser zum nächste Woche erscheinenden neuen Single-Bundle des Ludwigshafeners.

Apache 207: Drei neue Lieder auf "Kapitel I - 2sad2disco"

Der Trailer zeigt scheinbar Apache (jetzt auf Apple Music streamen), wie dieser eine Zeichnung einer Discokugel anfertigt. Im Hintergrund ist langsame, melancholische Musik zu hören. Der Vibe des Videos scheint auf das kommende Release des ab und an tanzenden Gangsters hinzudeuten.

Wie wir bereits berichtet hatten, ist für den 03. September, also nächste Woche Freitag, die Veröffentlichung eines Single-Bundles geplant. Dieses wird wohl den Namen "Kapitel I - 2sad2disco" tragen. Wenn man auf die zugehörige Amazon-Seite schaut, ist dort aufgelistet, dass Fans gleich drei neue Tracks erwarten. Neben "2sad2disco" werden diese Songs "Weißes Kleid" und "Soweit" heißen. Teil des Bundles ist außerdem ein limitiertes Shirt im Design der Single-Compilation.

Das Kapitel I im Titel lässt natürlich darauf schließen, dass es bald wieder mehr neue Musik von Apache geben wird. Im letzten Jahr ist mit "Angst" lediglich ein einziger Solotrack erschienen. Eine geplante Tour musste aufgrund der Corona-Pandemie ebenfalls verschoben werden.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)