"7 Minuten Realtalk": Gehen Baba Saad & Punch Arogunz bereits getrennte Wege?

Auf Facebook überraschte Punch Arogunz heute mit einer Ankündigung: "7 Minuten Realtalk" will der Rapper bereits morgen in Form eines Videos abliefern. Die Frage ist nur: Um wen geht es?

Punch Arogunz

Ich wollte eigentlich alles so friedlich wie möglich über die Bühne bringen, aber leider scheint das auf Grund der weiteren, nachweisbaren Unehrlichkeit einer gewissen Person einfach nicht möglich zu...

"Ich wollte eigentlich alles so friedlich wie möglich über die Bühne bringen, aber leider scheint das auf Grund der weiteren, nachweisbaren Unehrlichkeit einer gewissen Person einfach nicht möglich zu sein."

Klingt, als hätte sich bei Punch Arogunz einiges an Frust angestaut. Wer sich die sozialen Netzwerke des Rappers anschaut, mag dort sogar den Grund erkennen. Es scheint nämlich, als habe Punch Arogunz Baba Saads Label verlassen und mache mit Attitude Movement jetzt sein eigenes Ding.

Offen kommuniziert wurde ein Weggang von HB13 zwar nie, auf der Facebook-Seite von Punch Arogunz deutet mittlerweile aber so gut wie nichts mehr auf eine Verbindung zu Baba Saad hin. Die Fans scheinen das in den Kommentaren ähnlich aufzufassen:

Im letzten Jahr sorgten Baba Saad und Punch Arogunz zum Release von Bang Bang noch mit einem "Fake Beef" für Schlagzeilen und veröffentlichten humorvolle Disstracks gegen den jeweils anderen.

Ob aus dem Spaß mittlerweile Ernst geworden ist, wird sich wohl morgen zeigen.

Baba Saad disst sein Signing Punch Arogunz zurück // "Versöhnung" ebenfalls online

Baba Saad fickt Punch Arogunz!!! Für jedes GEFÄLLT MIR kriegt der Lappen 3 Cent weniger pro Album!!! Bevor Baba Saad und sein Halunkenbande-Signing Punch Arogunz am 19. August ihre gleichnamigen Alben Bang Bang veröffentlichen, tauschen sie heute auf dem gleichen Beat angriffslustige Worte aus.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Wieso Fler und Milonair eine Sound-Debatte angestoßen haben könnten

Wieso Fler und Milonair eine Sound-Debatte angestoßen haben könnten

Von David Büchler am 17.06.2018 - 12:20

Es ist mal wieder so weit: Deutsche Rapper sind im Netz aneinandergeraten. Realtalk-Legende Fler hatte sich auf Twitter über mangelnde Innovationskraft im deutschen Rap ausgelassen. Offenbar fühlte sich Milonair angesprochen. Zumindest kommentierte er einen Post, in dem wir die kontroversen Aussagen Flers in unserem Instagram-Feed aufgegriffen hatten, mit einer Ansage an Fler, in der er dem Berliner vorwarf, nicht offen zu seiner Meinung zu stehen. Wer Fler kennt, den wird es nicht überraschen, dass Fler das Ganze nicht auf sich sitzen lassen konnte.

In einigen Tweets hatte Flizzy geäußert, dass aus seiner Sicht zu viele Artists den Hype um Dancehall-Sounds ausschlachteten. Jeder fühle sich berufen, das Game, das RAF Camora aufgemacht habe, mit eigenen - aus Flers Sicht gebiteten Sounds - zu bedienen, um einen eigenen "Sommerhit zu schaffen. Dabei bezieht er sich insbesondere auf Newcomer. Hier gibt es die Tweets im Überblick:

Trance mit Gangstarap ist der Afrotrap #fürmichseidihralleraver #palmenausplastik #pap2

2,837 Likes, 123 Comments - HIPHOP.DE (@hiphopde) on Instagram: "Trance mit Gangstarap ist der Afrotrap #fürmichseidihralleraver #palmenausplastik #pap2"

Vermutlich wegen des Begriffs "Newcomer" hatte Milonair das Gefühl, Fler meine unter anderem den Künstler Amu, der als Feature-Gast auf Milonairs "Hoodlife" am Start war. Die Single war am Freitag erschienen. Der zeitliche Zusammenhang mit der Veröffentlichung des Tracks ließen Milo offenbar hellhörig werden. Außerdem - so könnte man unterstellen - hat er offenbar erkannt, dass er genau den Sound geliefert hatte, den Fler kritisiert hatte. Ihm hätte es daher offenbar besser gepasst, wenn Fler sich direkt an ihn gewandt hätte:

Wäre doch super wenn jemand mal konkreter wird, Eier zeigt und Namen nennt damit ich abkassieren kann @fler! Falls jemand meinen Künstler meint der gestern Release hatte, dann bitte stabil und stramm wie ein Mann! Wenn nicht dann juckt mich dieses *durchdieblume* gesülze nicht ...... [sic]

Fler bestreitet allerdings, dass er irgendeinen konkreten Artist meinte und will - trotz einer spitzen Bemerkung, die Muslime nunmal verletzen könnte - offenbar keinen Beef: 

@milonair wer zum Teufel ist dein Künstler? Ein Tag Ramadan vorbei und schon wieder Hektik? "Durch die Blume" war noch nie mein Markenzeichen...weiss glaube ich jeder. Mach dein Ding Grosser viel Erfolg! [sic]

Insofern scheint uns glücklicherweise kein neuer Tweef auf persönlicher Ebene bevorzustehen. Was Fler allerdigns vermutlich anstoßen wollte, war eine Debatte darüber, inwiefern deutschsprachiger Rap nach den riesigen Erfolgen von "Palmen aus Plastik" sich künstlerisch weiterentwickelt - oder ob sich der Sound hierzulande aktuell vielleicht zu wenig weiterentwickelt. Der Erfolg von "PaP" war durchschlagend und das Soundbild hat einen Impact auf die Szene gehabt, dessen Ausmaß sich mit anderen großen Werken vergleichen lässt. Dass aktuell viele Tracks schematisch ähnlich aufgebaut sind, das ist keine exklusive Meinung Flers.

Neben vielen Fans haben auch Aria und Toxik im Zuge einer Folge "7000 Grad" bereits Anfang Mai das kommende "Palmen aus Plastik 2" als Aufhänger genommen, um sich mit der Frage nach einer möglicherweise fehlenden Entwicklung des aktuellen Sounds zu beschäftigen. Offenbar ist Fler nicht der einzige, der gerne mal wieder anderen Sound hören möchte: 

Wie "Palmen aus Plastik 2" das Problem von Deutschrap beweisen könnte - 7000Grad

Im kommenden Sommer wollen Bonez MC & RAF Camora mit "Palmen aus Plastik 2" erneut für Furore sorgen. Erfolgs- und hypetechnisch wird es mit Sicherheit gelingen, musikalisch allerdings scheint nur wenig Weiterentwicklung auf uns zuzukommen. Ist Deutschrap seit dem Afrotrap-Erfolg in einem Hamsterrad gefangen?

Insofern kann die kleine Auseinandersetzung vielleicht dazu führen, dass Rap 2018 seinen Sound auf ein neues Level bringt.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!