Prominent und gutaussehend: Fler holt sich Support gegen Kollegah

Deutschrap ist um eine Art der Beef-Führung reicher. Fler enthüllte im wahrsten Sinne des Wortes am heutigen Montag einen ganz speziellen Seitenhieb gegen seinen Dauerrivalen Kollegah.

Letzterer ließ im Zuge des Zuhältertapes Vol. 4 unter anderem Berlin mit überdimensionaler Werbung plakatieren und betitelte das Ganze in typischer Kollegah-Manier als "Bossfassade". Aus dieser machte Fler jetzt die "Ex-Bossfassade", denn ab sofort ist eine gesprayte Werbung für seine Modemarke Maskulin statt des ZHT 4-Covers zu sehen. Das Gesicht der Kampagne ist kein unbekanntes: Schauspielerin Sophia Thomalla posiert provokant in einem Maskulin-Shirt. "Berlin bleibt Berlin", lautet der Slogan, zu dem Fler auf Facebook hinzufügte: "Der Schandfleck in unserer Berliner-Skyline wurde beseitigt!"

Gegenüber dem stern äußerte sich Thomalla, die in den vergangen Wochen via Twitter und Co. bereits für Maskulin warb, zu der Zusammenarbeit mit Fler.

"Berlin ist eine Weltstadt, aber doch klein. Und Fler kenne ich schon länger und mag seine direkte und ehrliche Art sehr gerne. Er hat mal irgendwo über mich gesagt, ich hätte 'Eier' und Frauen wie ich wären für ihn 'maskulin' – im positiven Sinne. [...] Ich weiß, was er damit sagen wollte und fand es cool. Seitdem verstehen wir uns gut. Und Kollegahs 'Angriff' habe auch ich mitbekommen. Mich dann für meine Stadt in die Bresche zu werfen, fand ich eine geile Idee. Und vor allem mit dem Statement dazu", so die 26-Jährige.

In erster Linie sei es ihr um die Botschaft sowie den Spaß an der Sache gegangen – und um Kollegah. Ob der auf diese etwas andere Art des Seitenhiebs reagieren wird?

Der Schandfleck in unserer Berliner-Skyline wurde beseitigt! Ab morgen der Mühlenstraße 6 in Berlin/Friedrichshain. #maskulinfassade #berlinbleibtberlin #exbossfassade #sophiathomalla @sophiathomalla

Posted by Fler on Sonntag, 17. Januar 2016

Schluss mit Glamour! Jetzt wird's #maskulin! 󾮖🏼#maskulinfassade #berlinbleibtberlin #exbossfassade #sophiathomalla Fler Shot by Oliver Rath

Posted by Sophia Thomalla on Sonntag, 17. Januar 2016

Die BOSSFASSADE. #berlin #zht4 #wandgemälde Heute verkaufsoffener Sonntag in vielen Städen....

Posted by KOLLEGAH on Sonntag, 13. Dezember 2015

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in 10 Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen. Vielen Dank im Voraus!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Ihr ganzen Kollegah Fanboys..echt schrecklich!

Oliver Rath & Fler....joa... Da haben sich ja zwei gefunden

Diese Aktion wird Kollegah bestimmt ganz arg stören. Naja, wenn es Fler schon nicht raptechnisch mit ihm aufnehmen kann, muss er halt irgendwelche C-Promis holen, die für ihn den Kampf aufnehmen. Traurig!

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kollegah deutet Karriereende nach "JBG 4" an

Kollegah deutet Karriereende nach "JBG 4" an

Von Michael Rubach am 23.07.2021 - 15:41

Kollegah hat sich zu einem möglichen vierten Teil der Kollabo-Reihe "Jung, brutal, gutaussehend" positioniert. Auf Farid Bangs neuem Album "Asozialer Marokkaner" verknüpft der Alpha Music-Boss das Release mit seinem Abgang von der Deutschrapbühne.

Kollegah rappt über Karriereende nach "JBG 4"

Schon auf dem Outro von "JBG 3" machten Kollegah und Farid Bang deutlich, dass ihre Freundschaft unerschütterlich ist: "Geld kommt, Geld geht, doch eine Bruderschaft bleibt", heißt es dort. Ein paar Jahre später rappt Kollegah (jetzt auf Apple Music streamen) auf dem Track "Eine Bruderschaft bleibt" über die Zukunft der "JBG"-Reihe. Offenbar ist er gewillt, irgendwann erneut im Tag-Team mit Farid Bang die Muskeln spielen zu lassen. Anschließend werde er "dankend abtreten".

"Eines Tages 'JBG 4', kurz alle nochmal wegf*cken wie 'ne f*cking Pornodiva / Und dann dankend abtreten wie mit Jordan-Sneaker"

Farid Bang hatte vor gut zwei Wochen bereits die Fortsetzung der "JBG"-Reihe ins Gespräch gebracht. Dabei stellte er auch eine neue Konstellation in den Raum. Das Stiernackenkommando könnte demnach um Sun Diego ergänzt werden. Farid glaubt nicht daran, "dass ein Rapper das überleben wird", insofern der BBM-Rapper den dritten Part bei "JBG 4" einnimmt. Dieses Szenario sei jedoch zunächst nur eine "These", wie Farid kürzlich im Interview bei TV Strassensound offenbarte.

Bevor intensiver an "JBG 4" gearbeitet wird, könnte es also noch eine Weile dauern. Kollegah dürfte zudem aktuell in die Kampagne rund um das "Zuhältertape Vol. 5" eingespannt sein. Das Album soll im September erscheinen. In der Nacht zum Freitag droppte ein Video zu "Showtime Fourever".

Kollegah - Showtime Fourever [Video]


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)

Register Now!