Am 18. Oktober veröffentlicht Prince Kay One seine neue Single mit dem Namen Keep Calm (Fuck U) . Auf der Single wird Kay hierbei vom hauseigenen Sänger Emory unterstützt, der auch schon auf diversen Songs seines letzten Albums Prince of Belvedair vertreten war.

" Am 18 Oktober ist es endlich soweit . Meine neue Single " Keep Calm ( fuck U ) feat. EMORY " wird erscheinen ... Und glaubt mir eins : es werden neue Maßstäbe gesetzt . Ich Rappe natürlich auf deutsch aber Mr EMO hat für den Refrain Rain on you seinen Daddy ausgepackt !;-) Ihr könnt euch jetzt Schonmal auf einen Hardcore Ohrwurm für den Herbst freuen . #RichKidzzzz " , so Kay

Sein Album Rich Kidz soll eine Woche später am 25. Oktober erscheinen. Ursprünglich sollte das Album den Namen V.I.P. tragen, wie auch die erste Single, welche auf Platz vier der deutschen Singlecharts einstieg. Wenig später nahm Kay die gleiche Single auch auf auf englisch auf und änderte den Albumtitel in Rich Kidz .

Vor einigen Wochen präsentierte Kay One bereits diverse Featuregäste seines kommenden Albums – darunter Pusha T , Farid Bang und Timati . Eine Tracklist gibt es bis heute allerdings noch nicht.

Zuletzt veröffentlichte Kay seine Antwort auf Shindy s Disstrack Alkoholisierte Pädophile in Form von Nichts als die Wahrheit , was seinen Angaben nach jedoch "kein Disstrack" gewesen sei.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kay One – Money Stacks [Video]

Kay One – Money Stacks [Video]

Von Michael Rubach am 28.03.2020 - 18:30

Kay One macht mit "Money Stacks" einen Schlenker zurück in die Vergangenheit und verabschiedet sich erst einmal vom sommerlichen Mallorca-Sound. Mit einem aggressiven Flow rappt Kay über seinen Luxus-Lifestyle und erinnert dabei an frühere Zeiten. Adrian Louis hat den Track produziert.


Kay One - MONEY STACKS (prod. by Adrian Louis)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!