Prince Kay One ändert Albumtitel in "Rich Kidz"
Prince Kay One s drittes Soloalbum wird den Namen Rich Kidz tragen. Dies verriet Kay in einem Interview des schweizer TV-Senders joiz tv . Erst vor wenigen Tagen kündigte er via Facebook an, dass sein Album voraussichtlich im Oktober erscheinen werde. Ursprünglich sollte das Album den Namen V.I.P. tragen, wie auch die erste Single, welche auf Platz 4 der deutschen Singlecharts einstieg. Wenig später nahm Kay die gleiche Single auch auf englisch auf. Vor einigen Wochen präsentierte Kay One bereits die Featuregäste seines kommenden Albums – darunter Pusha T , Farid Bang und Timati . Ein genaues Datum oder eine Tracklist gibt es bis heute allerdings noch nicht. Zuletzt veröffentlichte Kay seine Antwort auf Shindy s Disstrack Alkoholisierte Pädophile in Form von Nichts als die Wahrheit , was seinen Angaben nach jedoch "kein Disstrack" gewesen sei. Den Aussschnitt der Titelbekanntgabe kannst du dir noch einmal hier anschauen: