Pharrell: Folgt ein neues N.E.R.D.-Album?

Pharrell Williams und sein N.E.R.D.-Kollege Shay Haley gaben am Mittwochabend Hinweise auf ein kommendes Album ihrer alten Crew.

Nach einer Performance auf dem ITunes Festival in London, ließ Haley seine Fans wissen, dass es sich für ihn gut anfühle, wieder zurück in London zu sein. Als sie ihr erstes Album im Jahre 2001 releasten und zum ersten Mal den Atlantik überquerten, sei London der erste Ort gewesen, an dem sie mit offenen Armen empfangen wurden.

Weiterhin sagte er und das ist das Prägnante an seinem kleinen Statement, die Leute werden das Zeug mögen, das sie releasen werden.

"It feels good to be back in London. When we released our first album back in 2001 and first crossed the Atlantic, this was the first place to embrace us. You’re gonna like this **** we’re gonna release… "

Pharell fügte hinzu, es werde immer einen Nerd geben. Er sei glücklich damit einer zu sein und die Fieslinge hätten gegen die Nerds dieser Welt verloren.

"There will always be an NERD...’m happy to be a nerd; the bullies lost, the nerds win.

Konkretere Informationen, ob es ein neues Album der Crew geben wird, liegen allerdings nicht vor. Das letzte Werk Nothing hatten sie im Jahre 2010 veröffentlicht. Es bleibt also abzuwarten, wann es Neuigkeiten aus dem Hause N.E.R.D. gibt.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Fans glauben, Kendrick Lamars Album droppt schon morgen

Fans glauben, Kendrick Lamars Album droppt schon morgen

Von Djamila Chastukhina am 21.10.2021 - 12:22

Kendrick Lamar ist seit kurzem ein Trending Topic auf Twitter, da viele Fans davon ausgehen, dass ein neues Album von ihm noch diese Woche droppt. Grund für diese Annahme sind unter anderem die Leaks einiger Track-Snippets, welche im Internet zirkulieren. Viele glauben zusätzlich, dass Releseday bereits morgen (22. Oktober) sein könnte, passend zum neunten Geburtstag seines legendären Albums "good kid, m.A.A.d. city".

Droppt Kendrick Lamar bald sein neues Album?

Kendrick (jetzt auf Apple Music streamen) selbst hat sich zum Albumrelease noch nicht geäußert. Doch laut Fans auf Twitter sprechen neben den Leaks viele Dinge dafür, dass sie nicht mehr lange auf neue Musik des 34-Jährigen warten müssen.

Zusätzlich zu den Snippets ist Kendrick nächsten Monat einer der Headliner beim Day N Vegas Festival, und im Februar performt er neben Dr. Dre, Snoop Dogg, Eminem und Mary J. Blige während der Super Bowl Halftimeshow. Langsam kommt er also nach einer künstlerischen Pause wieder an die Öffentlichkeit. Abgesehen von einem Feature auf Baby Keems Debütalbum "The Melodic Blue" hat man lange Zeit nämlich nichts vom kalifornischen Rapper gehört.

Bereits im August kündigte der 34-Jährige an, dass sein neues Album gleichzeitig auch sein letztes als Top Dawg Signing wird. Wann genau es jedoch nun tatsächlich releast wird, bleibt unklar. Die Spannung steigt bei den Fans aber von Tag zu Tag mit jedem neuen Indiz an.

Mehr Infos zum Aufnahme- und Gedankenprozess des neuen Albums könnt ihr hier nachlesen:

Kendrick Lamar: Insider-Infos zur Arbeit am neuen Album

In den letzten Monaten gab es immer mal wieder aus den unterschiedlichsten Richtungen Teaser zu einem neuen Album von Kendrick Lamar. Der Pulitzer-Preis-Gewinner selbst hält sich bislang äußerst bedeckt, was Infos zu einem kommenden Projekt angeht. Nun hat Top Dawg Entertainment-Sound Enigneer MixedByAli mit Complex gesprochen, unter anderem über ein neues Kendrick Album.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!