An einem sonnigen Dienstag trafen wir uns mit dem Allrounder Patrice zum Gespräch über sein neues Album Free-Patri-Ation , welches drei Tage später, am 23.05.2008, erschien. Man hatte ins TV Total -Studio in Köln-Mülheim geladen und Kollege Brand und ich folgten dieser Einladung gerne. Nachdem man uns quer durch das Aufnahme-Studio in den Backstage-Bereich geleitet hatte, trafen wir noch auf das beefigste Pärchen im deutschen Fernsehen, Ingrid  und  Klaus , wobei Ingrid uns herabwürdigend zur Kenntnis nahm. Dann ging auch schon die Tür zum Raum von Patrice auf. 
Nachdem sich alle freundlich begrüßt und wir Platz genommen hatten, legte sich das Augenmerk auf unser betagtes Aufnahmegerät. Dieses Gerät sollte uns, und vor allem Patrice, noch ein wenig Freude bereiten und viel Beachtung bekommen. Weitere Themen des Gesprächs neben dem Album sind vor allen Dingen Vibes, Entstehungen, Freundschaften und Bandbesetzung, Aufnahmevarianten und Songentstehung plus –auswahl und und und...

Jaaa... Ist ein altes Ding. Wir haben uns gedacht, du nimmst doch so gerne mit alten Analog-Dingern auf... Deshalb also dieses Aufnahmegerät.
(Patrice nimmt es direkt genauer unter die Lupe und lächelt. Als ich den Rekord-Knopf drücke, dreht sich das Band NICHT. Natürlich hat es das aber vorher getan. Ich nehme sicherheitshalber mein Handy in die Hand und mache eine Aufnahme) 

Ich lass einfach mal das Handy mitlaufen – sicherheitshalber... Aber jetzt läuft's...
Nicht bewegen!

Nobody move, nobody get hurt… (lachen)
Also: Erstmal herzlichen Glückwunsch zum neuen Album.

Dankeschön!

Man konnte es sich auf Myspace jetzt ein paar Tage anhören und mir gefällt’s! Ich höre aber mehr Folk-Einflüsse heraus als sonst. Durch die Studio-Blogs auf Myspace konnte man ja in die Entstehung ein wenig einblicken. Aber wie war der Vibe für dich und die ganze Albenentstehungsphase…
Für mich ist so ein Album immer ein Experiment. Ich hab ein Studio gebaut, gleichermaßen auch mit neuem Equipment, wie diesem (zeigt auf das Bandgerät)
(schmunzeln im Raum)

Seiten

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Register Now!