PA Sports & KC Rebell: Wie es um ein neues SAW-Kollaboalbum steht

KC Rebell und PA Sports waren früher gemeinsam als SAW unterwegs – und natürlich auch zusammen auf Platte zu hören. Selbstverständlich kommen immer noch ab und an neue, gemeinsame Tracks der beiden. Es gibt da draußen aber auch Fans der ersten Stunde, die sich nichts sehnlicher wünschen, als ein neues Kollaboalbum der beiden Rapper. Auf die Frage hin, wie die Chancen dafür stehen, antwortet PA Sports jetzt in einem Facebook-Kommentar: Aktuell ist offenbar nichts Derartiges geplant.

PA Sports wird bei Facebook von einem Fan danach gefragt, wie die Chancen auf ein neues SAW-Kollaboalbum mit KC Rebell stehen. Auch wenn er nicht sage, dass das jetzt sofort kommen solle, sei es sicher, dass sich die Fans der ersten Stunde ein weiteres SAW-Album wünschen. Aber PA Sports antwortet nur kurz und knapp mit einem "nein".


Foto:

Screenshot: PA Sports auf Instagram https://www.instagram.com/p/Bj-O7FAghJB/

Selbstverständlich muss das nicht heißen, dass alle Hoffnung verloren ist. Auch wenn aktuell nicht damit zu rechnen ist, kann das ja immer noch irgendwann in der Zukunft passieren.

PA Sports gründet neues Label Dreamseller

PA Sports hat bekanntgegeben, neben seinem ersten Label Life Is Pain nun eine zweite Plattenfirma namens Dreamseller ins Leben zu rufen. Ein Artist steht dort bereits unter Vertrag, aber wir werden erst am Donnerstag mit der Veröffentlichung der ersten Single über das neue Label wissen, um wen es sich konkret handelt.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

SSYNIC, Oxxxymiron, Tierstar & PA Sports im Battle-Talk mit Rooz #waslos

SSYNIC, Oxxxymiron, Tierstar & PA Sports im Battle-Talk mit Rooz #waslos

Von Clark Senger am 11.05.2019 - 17:56

Viel wurde schon über das Finale des Alpha Royale gesprochen. Rooz wollte die Sache klären und alle Beteiligten für eine neue Folge #DerDiisch zusammentrommeln, aber alle Judges haben abgesagt. Außer Tierstar. Als dann das Interview mit dem Toptier Takeover Chief stattfinden sollte, kamen spontan drei weitere spannende Gäste dazu: Der russische Superstar Oxxxymiron, SSYNIC sowie PA Sports haben sich eingefunden, um über das Turnier, Battlerap generell und Optionen für die Zukunft zu sprechen.

Eine dieser Optionen ist ein Duell, das es so noch nicht gegeben hat. Oxy, der Battles mit über 40 Millionen Aufrufen vorzuweisen hat und gleichzeitig erfolgreicher Musiker in Russland ist, fordert Kollegah zu einem Match heraus!

Mehr zur Herausforderung und den Kräfteverhältnissen bekommt ihr hier.


SSYNIC, Oxxxymiron, Tierstar & PA Sports im Battle-Talk mit Rooz #waslos

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!