Out4Fame Festival

Die Veranstalter des Out4Fame-Festivals gaben soeben auf Facebook bekannt, dass Ace Hood, Hiob, SSIO, Morlockk Dilemma, Damion Davis, Der Plusmacher, Johnny Rakete, Hamad 45, Elias Sweez und Snak The Ripper bei ihrer Veranstaltung mit von der Partie sein werden.

Am 07. und 08. Juni werden sich einige nationale und internationale Rap-Größen im Ruhrgebiet die Ehre geben und gemeinsam auf dem Festival auftreten.

Neben den oben genannten Acts wurden bisher schon Kool SavasSnaga & PillathFarid BangKollegahCreutzfeld & JakobMegaloh, Freunde von Niemand, Raf Camora & ChakuzaLaas Unltd. uvm. bestätigt. 

US-Rap-Fans dürfen sich auf Method ManRedmanOnyx und M.O.P. freuen. 

Out4Fame veranstalten seit vielen Jahren Konzerte, Tourneen und Festivals. Außerdem stehen sie hinter den legendären Battle-Formaten Jam SessionFeuer über Deutschland und 1On1.

Das Festival wird in Hünxe bei Bottrop stattfinden. Alle genauen Infos findest du in unserer Event Section.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

SSIO hat Beef mit der Luxusmarke Fendi

SSIO hat Beef mit der Luxusmarke Fendi

Von Alina Amin am 18.02.2021 - 22:32

SSIO hat Beef mit der italienischen Modemarke Fendi: Der AoN-Künstler erklärte kürzlich in seiner Instagram-Story, dass er vor ungefähr zwei Wochen ein Geschenk für einen Freund bei dem Modehaus im Wert von 1000 Euro bestellte. Dieses sei bis heute nicht angekommen und auch der Kundenservice von Fendi sei keine große Hilfe. Deshalb suche er nun Support bei seinen Fans.

SSIO und Fendi: Das hat es mit dem Beef auf sich

Im Kern sei SSIOs Problem, dass Fendis Kundenservice versagt hätte. Er erklärt, dass sie eine Lieferadresse bräuchten. Diese hätte er ihnen schon mehrere Male mitgeteilt – ohne Erfolg.

"Die Ware kommt einfach nicht an und es wird auch permanent gelogen und dieselben Fragen werden mir permanent gestellt."

Er erklärt, dass es sich nicht um einen Aufruf zum Shitstorm handele. Er sei eine Tat der Verzweiflung. Ebenfalls ginge es ihm nicht um das Geld, sondern um seinen guten Freund, vor dem er sein Gesicht verloren hätte. Er erklärt sodann, dass er ihm täglich versicherte, dass das Geschenk bald ankäme.

Unter diversen Posts der Marke tummeln sich nun zahlreiche Kommentare mit der Aufforderung, dass Fendi sich doch bitte um SSIOs Problem kümmern solle. So schreibt ein User beispielsweise: "Gebt [SSIO] sein Gesicht zurück". Einige Fans kommentieren "#SSIO", während andere fragen, wo die Schuhe des AoN-Mitglieds bleiben würden.

Ob die Strategie des Rappers erfolgreich sein wird, bleibt abzuwarten.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!