Out4Fame Festival 2019: Gzuz, Fler, Mero & mehr bestätigt

Die Festival-Saison rückt langsam näher. Vom 28. bis 30. Juni 2019 heißt das Out4Fame Festival wieder alle Freunde des Hiphops willkommen. Neben Headliner Kool Savas haben sich inzwischen auch jede Menge weitere Acts für ein Gastspiel in Hünxe am Flugplatz Schwarze Heide angekündigt.

Gzuz, Fler, Mero & mehr: Deutschraps Prominenz rückt an

Der King of Rap befindet sich in allerbester Gesellschaft. Wenn Gzuz kommt, sind "Einsachtsieböööön"-Schlachtgesänge und ein Spektakel vorprogrammiert. Auch Fler ist nicht gerade auf den Mund gefallen. Dennoch war er in den letzten Jahren jedoch eher selten auf Festival-Bühnen anzutreffen. Nun gibt sich der Flizzmaster beim diesjährigen Out4Fame die Ehre und macht mit seinem Nummer-1-Album "Colucci" im Gepäck sicher keine halben Sachen.

Mit Mero und Eno sind zudem zwei der angesagtesten Rapper, der neuen Generation am Start. Speziell Mero hat in den letzten Monaten Deutschrap quasi abgefackelt. Auch Eno braucht sich in Sachen Erfolg kaum hinter seinem Feature-Partner auf "Ferrari" verstecken.

Weitere Acts wie Juju, Witten Untouchable, Pillath, Face, Bosca und Ben Bugatty zeigen zudem, wie facettenreich das Lineup insgesamt gestaltet ist.

KRS-One & Lords Of The Underground: Legendentreffen auf dem Out4Fame

Kaum jemand dürfte mehr Hiphop inhaliert haben, als "The Teacher" KRS-One höchstpersönlich. Dank ihm weiß wirklich jedes kleine Kind wie der "Sound of da Police" klingt. Weitere Helden der goldenen Neunziger-Ära sind Lords Of The Underground. Mr. Funke, DoItAll Dupré und DJ Lord Jazz bringen den Geist von damals nach Hünxe.

Zusätzlich reist Multitalent Ryan Leslie an, um die Crowd von seinen Fähigkeiten als Sänger und Songschreiber zu überzeugen. Tickets für das Event kannst du auf der Homepage des Out4Fame Festivals erwerben. Alles bisher bestätigten Artists findest du nochmal hier in der Übersicht:

Liebe Freunde, Kollegen und Medienpartner, das Out4Fame Festival Team freut sich vom 28.06. bis 30.06.2019 Besucher aus ganz Europa an alter Stelle, in Hünxe am Flugplatz Schwarze Heide zu empfangen. In den letzten 5 Jahren hat das junge Festival bereits viele Emotionen mit legendären Momenten erleben dürfen. Es wurden viele neue Freundschaften geschlossen, legendäre Shows erlebt und wir freuen uns in diesem Jahr, die Out4Fame Festival Geschichte weiter zu schreiben. All dies wäre nicht ohne viele helfende Hände und das Vertrauen, so wie den Support tausender Besucher möglich! Ein solcher Mensch war unser Freund „Marvin", Er hat Out4Fame geliebt und immer stets an das Out4Fame Festival geglaubt!!! Leider ist er dieses Jahr verstorben, aus diesem Grund möchten wir Ihm das diesjährige Out4Fame Festival widmen. Ohne Leute wie Marvin und zahlreichen andere Supportern wäre das Ganze gar nicht erst möglich! Wir freuen uns heute das Line Up Update #2 bekannt zu geben und werden am 15.04. das nächste Update bekannt geben. Wie jedes Jahr werden wir Euch im Line Up ein bunt gemischtes Repertoire an Deutschrap und US Rap Artists präsentieren. Für Fragen und Anregungen stehen wir Euch unter der hotline@out4famefestival.com und per WhatsApp unter +49 152 525 90 980 zur Verfügung. Tickets & Info: www.Out4FameFestival.com/tickets // www.Eventim.de Kool Savas - #KRSOne - Gzuz187ers - Fler - Eno 183 - MERO - Ryan Leslie - Lords Of The Underground - #Juju - #Face - Pillath - BOSCA - Witten Untouchable - Ben Bugatty

72 Likes, 4 Comments - Out4Fame Entertainment (@out4fame) on Instagram: "Liebe Freunde, Kollegen und Medienpartner, das Out4Fame Festival Team freut sich vom 28.06. bis..."

Hiphop.de ist offizieller Medienpartner von: Out4Fame

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Bonez MC richtet sich an Fler & stellt Bedingungen für Kampf

Bonez MC richtet sich an Fler & stellt Bedingungen für Kampf

Von Michael Rubach am 23.04.2019 - 14:34

Bonez MC und Fler haben etwas zu klären – das ist mehr als offensichtlich. In einem langen Statement erklärt Bonez MC nun jedoch, dass es keinen öffentlichen Kampf geben werde und es für ihn keine Option sei, diesen Beef in irgendeiner Form gewinnbringend zu vermarkten.

Bonez MC vs. Fler: Kampf weiterhin möglich

Bonez spricht zu Beginn seines Statements über den bevorstehenden Fight von Booba und Kaaris. Für das Verhalten der französischen Rapstars habe sich Bonez MC "totgeschämt". Selbst die zwei Millionen Euro, die Bonez kürzlich noch als mögliche Gage für einen Kampf nannte, waren wohl eher eine Spielerei. Für "kein Geld der Welt" liefere sich Bonez einen öffentlichen Fight. Flers Interesse an einem solchen Aufeinandertreffen sei hingegen rein finanzieller Natur und eine Marketingmaßnahme.

"Es ist offensichtlich für jeden da draußen, das er von dieser Aktion medial und finanziell profitieren will und deshalb ist öffentlich für kein Geld der Welt eine Option !" [sic]

Mit der Absage an einen Fight vor Publikum geht aber keine Absage an einen generellen Schlagabtausch einher. Bonez lädt Fler nach Hamburg ein, um in der Ritze (legendäre Hamburger Kneipe mit Boxring) das Ganze sportlich auszutragen. Fotos könnten vor und nach dem Kampf erfolgen.

Bonez über einen öffentlichen Kampf mit Fler
Foto:

Screenshot: instagram.com/bonez187erz
Bonez über einen öffentlichen Kampf mit Fler

Darüber hinaus ergänzt Bonez, dass es auch zeitnah "unsportlich ausgehen könne", sobald die Sache nicht mehr eine Bonez-Fler-Angelegenheit sei. Ein paar Zeilen später entschuldigt sich Bonez für sein Herumreiten auf Flers Vergangenheit. Hier könnte sich das 187-Oberhaupt auf Flers Historie als Heimkind beziehen, die schon oft als Grundlage für Disses gebraucht wurde. Abgesehen davon finde Bonez seine eigenen Sticheleien gegen Fler schlichtweg "lustig".

Bonez MC entschuldigt sich bei Fler
Foto:

Screenshot: instagram.com/bonez187erz
Bonez MC entschuldigt sich bei Fler

Zum Abschluss betont Bonez noch einmal, dass es sich um keinen Promo-Beef handele und niemand mit "Palmen aus Plastik 3" rechnen müsse. Ganz Deutschland könne nun sehen, wie korrekt sein Umgang mit Fler sei.

Bonez MC über Promo-Beef
Foto:

Screenshot: instagram.com/bonez187erz
Bonez MC über Promo-Beef

Gzuz mit Herausforderung an Fler

Im Vorfeld und in seiner aktuellen Story spricht Bonez davon, dass Fler nicht auf Nachrichten reagieren würde. Gzuz soll Fler demnach zu einem Kampf aufgefordert haben. Um das zu untermauern, teilt Bonez nun seinerseits Chatverläufe.

Gzuz fordert Fler heraus
Foto:

Screenshot: instagram.com/bonez187erz
Gzuz fordert Fler heraus

Gegenwärtig hat sich Fler noch nicht wieder zu Wort gemeldet. Dass es zu einem Kampf nach dem Vorbild von Kaaris und Booba kommt, erscheint aktuell mehr als unwahrscheinlich.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)