Das Out4Fame 2018 legt nach: Reihenweise neue Acts bestätigt

Vom 29. Juni bis zum 01. Juli stehen die Zeichen am Niederrhein auf Hiphop. Das Out4Fame Festival kehrt 2018 dorthin zurück, wo alles begann und präsentiert jede Menge Rap für Liebhaber und Neugierige. Nachdem die erste Ankündigungswelle bereits unter anderem Black Star, De La Soul, M.O.P., Curse und SSIO bereithielt (hier alle Infos), schießen die Veranstalter viele weitere Artists hinterher:

+++LINE UP UPDATE 2+++ www.Out4FameFestival.com // WhatsApp: +49 157 524 58 794 Black Star - De La Soul - SSIO - Naughty By Nature - Curse - Olexesh - Afrob - ONYX - M.O.P - Lords Of The Underground - La Coka Nostra - R.A. The Rugged Man Official Page - CunninLynguists - CampLo - DEVIN THE DUDE - RITTZ - Bishop Nehru - Dizzy Wright - Dame - Vega - Milonair - Haze - Eunique - Pedaz - Retrogott & HulkHodn - Alex Harris - Antifuchs - Pimf - Aslan - #AMU - #MAAF - Quame 65 - Luvre47 weitere Headliner folgen...

112 Likes, 10 Comments - Out4Fame Festival (@out4famefestival) on Instagram: "+++LINE UP UPDATE 2+++ www.Out4FameFestival.com // WhatsApp: +49 157 524 58 794 Black Star - De La..."

Um die Neuankömmlinge im Line-Up besser ausfindig machen zu können, haben wir sie mal zusammengestellt.

International:

Naughty by Nature

Lords of the Underground

R.A. The Rugged Man

Cunninlynguist

Camp Lo

Bishop Neru

Dizzy Wright

Rittz

Alex Harris

National:

Olexesh

Dame

Vega

Milonair

Haze

Eunique

Pedaz

Antifuchs

Luvre47

Quame65

Tickets kannst du dir auf www.out4famefestival.com gönnen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kollegah, RAF Camora, Fler, Sun Diego, Bass Sultan Hengzt & mehr im Deutschrap-Update

Kollegah, RAF Camora, Fler, Sun Diego, Bass Sultan Hengzt & mehr im Deutschrap-Update

Von Till Hesterbrink am 08.10.2021 - 12:15

Was für eine Woche! Dieser Release Freitag hat es auf jeden Fall in sich. Wie immer sammeln wir in unserer "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist die heißesten Tracks der Woche. Unser Cover zieren dieses Mal Fero47 und Ra'is mit ihrer Zusammenarbeit "Heimweh".

Neue Alben: Kollegah & Gringo

Nach langem Warten ist es heute endlich so weit: Kollegah (jetzt auf Apple Music streamen) veröffentlicht sein neues Album "Zuhältertape 5". Und als wäre das nicht genug, gibt es darauf mit "Rotlichtmassaker 2" auch die erste Zusammenarbeit zwischen ihm und Sun Diego seit knapp einem Jahrzehnt zu hören.

Gringo droppt sein neues Album "GRiNGOWORLD". Jeder der insgesamt zehn Tracks strotzt dabei nur von hochkarätigen Featuregästen aus der Deutschrapszene. Dabei gibt es auch einige unerwartete Kombis. Auf "iiiiiii" ist neben Summer Cem auch Newcomer OMG zu hören.

Neue Singles: Fler, Bass Sultan Hengzt & RAF Camora

Fler und Bass Sultan Hengzt geben weiter Gas für ihr anstehende Kollaboalbum "CCN" und hauen mit "Sternklare Nacht" die nächste Single raus. Fans von Berliner-Oldschool-Rap dürfen sich dabei über massenhaft Referenzen an legendäre Tracks freuen.

Nichts mehr zu merken vom Karriereende: RAF Camora wird einfach nicht müde und droppt Woche um Woche neue Musik. Diesen Freitag gibt es die neue Single "Guapa" samt zugehörigem Musikvideo. Der Wiener hatte erst letzte Woche den zweiten Teil seines Albums "Zukunft" veröffentlicht.

Außerdem sind diese Woche neu in der "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist: Haze, Lando, Hemso, Olexesh, Big Toe, 9inebro, Tamas und viele mehr.

Hier kannst du die Playlist abonnieren!


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!