"Orijinal by Xatar": Xatar erweitert sein Business

Xatar bringt einen eigenen Shisha-Tabak auf den Markt. Die Marke heißt Orijinal by Xatar und heute gibt es offenbar auch viel Fanliebe für den Alles Oder Nix-Boss.

XATAR

ladies & gents!! @orijinaltabak iz da!!!

Damit reiht sich Xatar in eine mittlerweile schon recht lange Liste an Rappern ein, die ihren eigenen Shisha-Tabak vertreiben. Da wäre zum Beispiel Kool Savas, die 187 Strassenbande, PA SportsAl-Gear oder auch Alpa Gun.

fanliebe iz da!! @orijinaltabak

1,236 Likes, 15 Comments - XATAR (@xatar) on Instagram: "fanliebe iz da!! @orijinaltabak"

Drei Künstler auf einmal: Weiterer Rapper bringt Shisha-Tabak auf den Markt

Das Shisha-Business unter Deutschrappern floriert. An diesem Wochenende werden gleich drei Artists ihre eigenen Tabak-Sorten präsentieren...

Viele Nachahmer? Was KC Rebell zum Shisha-Hype in der Rapszene sagt

Fast genau zwei Jahre ist es her, dass KC Rebell in Form von Hasso seinen eigenen Shisha-Tabak auf den Markt brachte. Zuvor hatte er seine ersten RebellLounges eröffnet. Mit dem Einstieg ins Shisha-Business trat KC eine wahre Welle los...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Sau cool habe lange darauf gewartet :D endlich haben die Kurden Kinder wieder etwas wofür sie ihr geklautes Geld ausgeben können.

:-D

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Dieter Bohlen richtet sich an Loredana & inspiriert Xatar

Dieter Bohlen richtet sich an Loredana & inspiriert Xatar

Von Alina Amin am 03.04.2021 - 13:38

Kürzlich verkündete RTL, dass sie sich von Langzeit-DSDS-Juror Dieter Bohlen getrennt hätten. Seitdem zeigen sich Fans der Sendung enttäuscht und auch Bohlen selbst hat schon das eine oder andere Wort zur Trennung verloren. Reaktionen kommen auch aus der Deutschrap-Szene: Nach der großen Nachricht äußerte sich auch Loredana zum Thema DSDS und inzwischen hat auch Xatar ein paar Worte zur Sache verloren. 

Loredana & Xatar reagieren auf Dieter Bohlens DSDS-Aus

Loredana schrieb in ihrer Instagram-Story, dass sie ein Angebot über einen Juror-Platz bei DSDS schon zwei Mal abgesagt hätte – und sehr froh darüber sei. Denn ohne Bohlen hätte es "hätte null Spaß gemacht". Daraufhin reagierte Dieter Bohlen in einem Insta-Post auf die Künstlerin und freut sich über die positive Resonanz. Er erzählt, dass Loredana ihm unterstützende Worte entgegengebracht habe und er sich melden solle, wenn er eine neue Jury machen wolle – sie sei dabei.

Auch Xatar hat sich inzwischen auf Twitter zu dem Thema geäußert und zeigt sich inspiriert. Er postete einen Notizzettel, der aussieht wie Brainstorming zu einer neuen Rap-Castingshow. Dazu schrieb der Rapper und Businessmann "I mean, we all love Dieter Bohlen".

Dieter Bohlen und Pietro Lombardi geben Hinweise auf gemeinsame Show

Das Aus von DSDS bedeutet bekanntlich nicht, dass Bohlens TV-Karriere vorbei sei. Vielmehr scheint er neben seinen Nachrichten an und aus der Deutschrap-Szene mit einer weiteren DSDS-Größe in Gesprächen für potenzielle Sendungen zu sein: Pietro Lombardi. Dieser hat gestern in einem IG-TV erklärt, dass er und Dieter ständig im Kontakt seien und bereits über eine eigene Sendung sprachen. Er glaube, dass "es passieren kann" und er sich eine gemeinsame Show sehr gut vorstellen könne. 

Eine komplett neu besetzte DSDS-Jury soll dann ab 2022 im Fernsehen auftreten. Wer in Dieter Bohlens Fußstapfen tritt, ist noch nicht bekannt. Welchen Rapper wir auf jeden Fall nicht erwarten dürfen und die Gründe dafür könnt ihr hier nachlesen:

Capital Bra erklärt, warum er nicht in DSDS-Jury wollte

Capital Bra wird nicht in der neuen Staffel DSDS hinter dem Jury-Pult zu finden sein. Der Bratan wurde offensichtlich jedoch für diese Position angefragt. Das berichtete zunächst die Bild-Zeitung und wird jetzt auch durch ein neues Statement von Capital selbst bestätigt.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)