Olexesh bringt eigenen Wodka "Xier" auf den Markt

Diddy und 50 Cent haben es in den USA mit ihren Marken Ciroc und Effen vorgemacht. In Deutschland wagte – korrigiert mich, wenn ich falsch liege – Sido sich als erster Rapper ins Spirituosengeschäft mit seiner Marke Kabumm. Seinem Beispiel folgt jetzt mit Olexesh ein weiterer MC.

Mit dem Mainstream-Hype um die Nummer-1-Single "Magisch" im Rücken, setzt OL bald einen Fuß in die Business-Welt abseits der Musik. Sein Wodka soll Xier heißen und bald will der Bratan mehr Infos folgen lassen. Dann werden wir wohl auch erfahren, ob auf ein hochpreisiges Segment abgezielt wird wie bei Kabumm – Siggis Gin und Wodka sind mit über 100 Euro pro Liter alles andere als Schnäppchen.

Was man jetzt bereits auf der Rückseite der Flasche lesen kann, ist der Schriftzug "Famous Spirits 10961 Berlin". Durch Famous Spirits wird unter anderem auch Jalils Whisky Authority abgefüllt. Deutschrap hat neben dem Shishageschäft definitiv eine weitere Branche gefunden, die lukrativ zu sein scheint und gut mit der Attitude von Rappern vereinbar ist.

@xier_wodka demnächst... #MeinEigener #ThisFürDenWarmUp #Xier BALD MEHR INFOS !

11.2k Likes, 411 Comments - Olexesh | 385idéal (@olexesh) on Instagram: "@xier_wodka demnächst... #MeinEigener #ThisFürDenWarmUp #Xier BALD MEHR INFOS !"

Wie in Olexeshs Beispiel liegt der Trend wohl auch an einer gewissen Passion von Rappern für gewisse Drinks. Nicht selten spielt er in seinen Songs auf das besonders im Osten beliebte "Wässerchen" an:

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Ich hoffe wir müssen nicht wie bei sido für das verpacken extra zahlen weil das menschen anstatt maschienen machen und somit der vodka übertriebn viel kostet wobei das eigentliche produkt nicht so teuer ist.
Bratan vergiss nicht die leute von der strasse hören dich also gib ihnen was zurück

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Schubi AKpella – Alle gleich [Video]

Schubi AKpella – Alle gleich [Video]

Von Michael Rubach am 11.06.2021 - 16:51

Schubi AKpella (jetzt auf Apple Music streamen) will es seinen Kritiker*innen weiter beweisen. Nach "Genug" droppt er seine neue Single "Alle gleich" und hebt dabei seine Einzigartigkeit als Künstler hervor. Um diesen Punkt zu unterstreichen, präsentiert das 385i-Signing diverse Flow-Variationen.

Caz und Joskee haben den Beat produziert.


Schubi AKpella - ALLE GLEICH (prod. von CAZ & JOSKEE) [Official Video]

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!