Olexesh arbeitet an G-Funk-Tape

Die Kollegen von der Backspin veranstalteten, wie schon 2013, ein FIFA Turnier bei dem jetzt Olexesh auf Falk Schacht traf.
Während sich die beiden duellierten, nutzte Falk die Gunst der Stunde und stellte einige Fragen an den Masta.

Olexesh gab zu Protokoll, dass er mit dem Erfolg von Masta zufrieden sei und in drei Monaten bereits sein neues Mixtape veröffentlichen werde. Außerdem arbeite er an einem G-Funk-Tape.
Ja, du liest richtig: Olexesh auf G-Funk-Beats á la Snoop DoggWarren G und Dr. Dre - damals in den goldenen Neunzigern. Da kann man doch mal richtig gespannt darauf sein, oder? 

Als kleine Zugabe, kannst du dir hier noch einen der ganz großen Hits des G-Funks anhören:

Weitere Informationen zu Olexesh findest du auf seiner Artist Page.
Das aktuelle Album Masta findest du in unserer Release Section und bei Amazon.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

"Ufos überm Block": Olexesh droppt spektakulären Trailer

"Ufos überm Block": Olexesh droppt spektakulären Trailer

Von Michael Rubach am 25.03.2021 - 10:28

Olexesh hat einen beeindruckenden Vorgeschmack auf sein neues Album "Ufos überm Block" veröffentlicht. Der Trailer zum kommenden Projekt teast einen Blockbuster an. Es werden Erinnerungen an Sci-Fi-Klassiker wie das "Das fünfte Element" wach. Regie führte die Berliner Legende Specter. Mix und Soundtrack gehen aufs Konto von Hell Yes.

Olexesh x Specter: Trailer zu "Ufos überm Block" online

Via Instagram gab Olexesh gerade erst bekannt, dass sein Album fertig sei. Mittwochabend droppte schließlich zur Primetime der offizielle Trailer zu "Ufos überm Block". Olexesh ist darin als Cyborg unterwegs. Einiges in dem Video deutet auf ein Kriegsszenario hin. Doch auch der Spaß scheint nicht zu kurz zu kommen. Hier kannst du sehen, was Olexesh und alle Beteiligten in der letzten Zeit ausgebrütet haben. Ein kleines Resümee des Kranichsteiners erfolgt in seiner Story:

"Zwei Jahre sind vergangen. Hardcore Arbeit."

Für Specter stellen solche Sci-Fi-Welten kein Neuland dar. Zusammen mit Marteria war er vor ein paar Jahren in einer vergleichbaren Richtung unterwegs. Der Film "AntiMarteria" erschien 2017 begleitend zum Album "Roswell". Eventuell verfolgt OL eine ähnliche Strategie. Das letzte Album des Platin-Bratans hörte auf den Titel "Augen Husky" und wurde 2019 veröffentlicht.

Olexesh - Augen Husky


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)