Offizielle Hiphop-Charts: Die Top 5 wurde komplett neu besetzt!
Turntable

 

Wie die GfK bekannt gibt, wurde bei den offiziellen Hiphop-Charts dieser Woche die gesamte Top 5 neu besetzt:

An die Spitze haben sich demnach die Kölner OK Kid mit ihrem Album Zwei gesetzt, dicht gefolgt vom Freunde von Niemand-Mitglied Timeless.

Der konnte sich mit seinem Album Antiheld – das über Wolfpack Entertainment erschienen ist  den zweiten Platz sichern.

Auch Danju schafft es mit Stoned ohne Grund auf das Siegertreppchen: Das Chimperator-Signing freut sich über Platz Drei.

Prezident läuft auf Platz Vier ein: Mit seinem Album Limbus, zu dem ihr euch hier alle Videos ansehen könnt.

Platz Fünf sichern sich Said und AchtVier mit ihrem Kollaboalbum 50/50, danach kommt Alligatoah mit Musik ist keine Lösung (vorher: Platz Drei).

Ali As fällt von der Spitze auf Platz Sieben, dürfte aber immer noch einigermaßen euphorisch unterwegs sein. Auf Platz 8 folgen Macklemore & Ryan Lewis mit This Unruly Mess I've Made.

Die letzten beiden Plätze in der Top 10 belegen Kollegahs Zuhältertape Vol. 4 (Platz Neun) und Cros MTV Unplugged-Release (Platz Zehn).

Die komplette Top 20 findest du hier.

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de