Noch mehr Hochkaräter kommen zum Openair Frauenfeld 2016!

Die ersten beiden Line Up News hatten es bereits in sich. Neben Macklemore & Ryan Lewis kommen unter anderem K.I.Z., Kool Savas, Major Lazer und Future auf das gigantische Festival in der Schweiz. Nun stehen weitere Gäste fest!

Zwischen dem 7. und 9. Juli werden auch 50 Cent, SSIOBryson Tiller, Mobb Deep, Ghostface Killah, Ty Dolla $ign, Manillio, Ali As und Breitbild dem Publikum mit ihrer Show einheizen.

Aber das war noch nicht alles. Es gibt eine Neuerung in diesem Jahr: eine vierte Bühne! Startrampe heißt diese und bietet, wie der Name bereits andeutet, Newcomern eine Gelegnheit, sich und ihre Songs einem breiten Publikum zu präsentieren. Angekündigt für die Startrampe sind Bodo, Elijah, Ski Con El Italiano, Pedestrians, Etobasi, Alina Amuri, Junia Bardo, De Luca und Pullup Orchestra.

Insgesamt sollen noch drei weitere Acts in den  nächsten Wochen angekündigt werden.

openair_frauenfeld2016_lineup3_flyer
Foto:

Openair Frauenfeld 2016 Flyer mit freundlicher Genehmigung von Jugendagentur
openair_frauenfeld2016_lineup3_flyer

 

 

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

50 Cent wird der Star eines neuen Football-Thrillers

50 Cent wird der Star eines neuen Football-Thrillers

Von Renée Diehl am 22.04.2021 - 13:13

50 Cent wird bei dem neuen Football-Thriller "Free Agents" sowohl die Hauptrolle als auch einen Posten als Executive Producer übernehmen. Das wurde jetzt über das Portal The Hollywood Reporter bekannt. In dem Film spielt er einen älteren Linebacker und Anführer eines kriminellen Rings bestehend aus weiteren Footballspielern. 

50 Cent verleitet seine Co-Stars im Film zu Kriminalität

Die Storyline des Thrillers dreht sich nicht nur um 50 Cent als kriminellen Linebacker, sondern auch um seine jüngeren Mitspieler, die er in seine Machenschaften mit reinzieht. Es ist eine Art Robin Hood-Geschichte: Die Footballspieler fühlen sich von den Besitzern ihres Teams ausgenutzt und wollen sich zurückstehlen, was ihnen in ihren Augen zusteht. Das Ganze passiert allerdings, während Fiftys Rolle zum ersten Mal in seiner Sport-Karriere die Aussicht auf Erfolg hat – und mit seinem geplanten Komplott bringt er seinen Traum, seine Familie sowie sein eigenes Leben und das seiner Mitstreiter in Gefahr. Auf Instagram teilt 50 Cent seine Vorfreude mit seinen Follower*innen:

50 Cent ist schon ein alter Hase im TV-Business

50 Cent ist schon lange nicht mehr nur Rapper, sondern auch Unternehmer, Schauspieler und Executive Producer von Filmen und Serien. Mit einem Franchise der TV-Show "Power", aus der weitere Serien entstanden sind oder noch entstehen, macht er sich weiterhin einen Namen in der TV-Welt. Außerdem haben im Januar die Dreharbeiten zur Serie "Black Mafia Family" begonnen, in der nicht nur Fifty selbst eine der Rollen übernimmt – auch sein alter Weggefährte Snoop Dogg wird mit von der Partie sein. 

Und hier schließt sich auch der Kreis: Deon Taylor wird unter dem Dach der Produktionsfirma Lionsgate die Regie von "Free Agents" übernehmen. Lionsgate wiederum besitzt das Kabelnetzwerk Starz, über welches Fiftys Serien "Power" und "Black Mafia Family" erscheinen.

Wer mehr zur Serie "Black Mafia Family" erfahren willkann die News dazu hier nachlesen:

Snoop Dogg stößt zum Cast von 50 Cents Serie "Black Mafia Family"

50 Cents Serie über die "Black Mafia Family" erhält prominenten Zuwachs. Nun wurde bekannt, dass Snoop Dogg im wahrsten Sinne des Wortes eine Rolle bei der Produktion spielen wird. Neben dem Doggfather sind auch La La Anthony ("Power") und Serayah "Empire" für den Cast bestätigt worden.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)