Nipsey Hussle: 100.000$ Umsatz in einem Tag / Jay Z kauft 100 Mixtapes
Nipsey Hussle Crenshaw Cover

Nipsey Hussles Mixtape Crenshaw erscheint heute als kostenloser Download auf datpiff.com. Kürzlich hatte Nipsey Hussle bekanntgegeben, dass das Mixtape als CD stolze 100$ kosten werde. Diese, auf 1000 Stück limitierte Ausgabe, gab es nur in einem einzigen Geschäft in der Nacht auf heute zu kaufen.

Unter den Feature-Gästen befindet sich zum Beispiel Maybach Music Group-Chef Rick Ross. Das gesamte Mixtape wird präsentiert von DJ Drama, der schon mit US-Stars wie 2 Chainz, Meek Mill, Future, Snoop Dogg und Diddy zusammengearbeitet hat.

Update:

Nipsey Hussle verkauft alle physischen Kopien des Mixtapes noch am Releasetag. Somit verdient der Rapper stolze 100.000$ mit dem Projekt.

Update:

Jay Z hat scheinbar ganze 100 Kopien des Mixtapes gekauft, wie Nipsey Hussle kürzlich auf seiner Facebook-Seite zeigte. Damit ist er für 10.000$ Umsatz von Nipsey Hussle verantwortlich.