Nimo weiter fleißig: Arbeiten am Debütalbum laufen schon

Nimos erstes Release steht aktuell in den Startlöchern: Das Mixtape Habeebeee erscheint diesen Freitag und die Appetizer klingen vielversprechend. Das ist für das 385i-Signing aber kein Grund, sich lange auszuruhen. Die Arbeiten am ersten richtigen Album laufen bereits.

Die Kollegen von 16bars ließ er beim Benefiz-Konzert The Voice of the Voiceless mit wenigen Worten wissen:

"Ich schreib', ich hab' gerade angefangen damit. Es wird ein Brett."

Der nächste Schritt in der Karriere wird also ohne große Umscheife direkt in Angriff genommen. Jetzt widmen wir uns aber erst mal dem Mixtape und lassen den Jungen in Ruhe machen.

Rooz nimmt dich in der heute erschienen Folge #waslos mit hinter die Kulissen des Konzerts, dessen Einnahmen für den Bau eines Waisenhauses im Nordirak gespendet werden sollen. Im Clip erfährst du auch, wie der Kontakt zu seinen Labelchefs Celo & Abdi zustande kam:

Artist
Label
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de