Nimo & Jamule treffen beim Red Bull Soundclash 2021 aufeinander
[Bezahlte Promotion]

Nachdem kürzlich kleinere Sticheleien zwischen Nimo und Jamule auf Instagram ausgetauscht wurden, gibt es nun die Auflösung. Die beiden Künstler treten bei der Red Bull Soundclash Studio Edition 2021 Ende dieses Monats gegeneinander an.

Nimo vs. Jamule: Red Bull Soundclash

In diesem Jahr findet endlich wieder der Red Bull Soundclash statt – allerdings nicht ganz so wie sonst. Aufgrund der anhaltenden Pandemie passierte das Ganze 2021 corona-konform in der "Studio Edition" direkt aus den Red Bull Music Studios in Berlin. Dabei ist alles anders als zuvor: Es soll noch intimer und mitreißender werden und weiterhin Unterhaltung auf höchstem musikalischen Niveau liefern.

"Studio Edition" bedeutet in diesem Fall, dass die Kontrahenten keinen kompletten Soundclash austragen, wie wir ihn kennen. Stattdessen dreht es sich um die vielleicht beliebteste Kategorie: The Takeover. Jamule und Nimo übernehmen jeweils einen Track des anderen und performen diesen in einer ganz eigenen Version. Die Zuschauer sollen am Ende in den Kommentaren abstimmen können, welcher Künstler die bessere Performance abgeliefert hat.

Den Artists wird dabei freie Hand gelassen, wie sie die Tracks neuinterpretieren wollen. Vom Text, über die Melodie, bis zum Genre, alles darf – und soll – verändert werden.

Zwar ist es in diesem Jahr leider nicht möglich, das Ganze vor großem Livepublikum stattfinden zu lassen. Dafür gibt es als Ausgleich insgesamt gleich eine Reihe an Clashes mit diesem ganz besonderen Battlecharakter.

Das Event erscheint am 29. April auf dem Red Bull Rap 100-Kanal, auf dem ihr aktuell regelmäßig das Rap Quiz mit Essow sehen könnt:

Kategorie

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de