Nicki Minaj gibt offenbar Karriereende bekannt

Nicki Minaj hat dem Anschein nach keine Lust mehr auf die Musikindustrie. Aus dem Nichts gab sie auf Twitter die Entscheidung bekannt, sich in den Ruhestand zu verabschieden.

Mrs. Petty on Twitter

I've decided to retire & have my family. I know you guys are happy now. To my fans, keep reppin me, do it til da death of me, in the box- cuz ain't nobody checkin me. Love you for LIFE

Nicki Minaj will eine Familie

Der kurze Tweet von Nicki enthält auch eine Info zu ihrer Zukunftsplanung. Sie habe sich entschieden, eine Familie zu gründen. Die Rapperin ist mit Kenneth Petty zusammen.

I say choke me, he do it. Every time that we do it. Ngga packin like Hewlett, I told him damn, ngga- you lit

1.7m Likes, 15.6k Comments - Barbie (@nickiminaj) on Instagram: "I say choke me, he do it. Every time that we do it. Ngga packin like Hewlett, I told him damn,..."

Zudem richtet der US-Star ein paar Worte an ihre Hater. Diese könnten nun sich nun glücklich schätzen. Ihre Fans überschüttet Nicki hingegen mit ewiger Liebe.

Zieht Nicki Minaj sich für immer zurück?

Ob die 36-Jährige wirklich nie mehr zum Mic greift, wird die Zeit zeigen. Im Sommer erklärte Nicki bei Jimmy Fallon, dass ein neues Album auf jeden Fall komme. Im Februar droppte sie in ihrer "Queen Radio"-Show außerdem einen Remix der Meek Mill-Drake-Kollabo "Going Bad" und rappte dort, dass ihre fünfte Platte bereits im Kasten sei. Ihr Tweet könnte daher auch auf eine temporäre Auszeit hindeuten. Im Hinblick auf ihre Familienplanung wäre eine Art Schwangerschaftsurlaub vom Rapbusiness vorstellbar.

Zuletzt sah man Nicki noch an der Seite von Megan Thee Stallion und Ty Dolla $ign im Video zu "Hot Girl Summer". Ihr letztes Album "Queen" erschien im August 2018 und blieb hinter den (eigenen) Erwartungen zurück.

Megan Thee Stallion ft. Nicki Minaj & Ty Dolla $ign - Hot Girl Summer [Video]

Megan Thee Stallion ist Mitglied der diesjährigen XXL Freshman Class und ruft in ihrem neuen Video den "Hot Girl Summer" aus. An ihrer Seite stehen dafür Nicki Minaj und Ty Dolla $ign bereit. Letzterer übernimmt die Hook zur Partyhymne.

3 Gründe, warum Nicki Minaj momentan die wütendste Frau im Showgeschäft ist

Nicki Minaj hadert mit der Resonanz auf ihr Album " Queen". Nahezu täglich äußert sich die Rapperin über ihre Social Media-Kanäle zu den Gründen für den (für ihre Verhältnisse schwachen) Einstieg auf Position #2 der Billboard-Charts. Dazu kommen noch wütende Nachrichten gegen die Medien und gegen Kollegen aus der Szene.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Khabib Nurmagomedov beendet Karriere: 5 Lines über den UFC-Superstar
UFC

Khabib Nurmagomedov beendet Karriere: 5 Lines über den UFC-Superstar

Von Michael Rubach am 25.10.2020 - 17:17

Khabib Nurmagomedovs Vater ist im Sommer verstorben. Ohne seinen Trainer und seine Bezugsperson will der UFC-Superstar für keine weiteren Kämpfe zur Verfügung stehen. Das verkündete Khabib Nurmagomedov direkt nach dem Sieg gegen den Amerikaner Justin Gaethje. Der 32-jährige Russe habe seiner Mutter versprochen, dass dies sein letzter Fight sein werde. Damit tritt er als ungeschlagener Champion ab. Die makellose Erfolgsgeschichte des Kampfsportlers hat auch im Deutschrap seine Spuren hinterlassen.

Azad, Farid Bang & Co rappen über Khabib Nurmagomedov

Anlässlich eines EP-Battles mit Sportsfreund Fler setzte Farid Bang vollends auf den russischen Fighter. In Anspielung auf die satten Kampfbörsen holt Farid auf der Single "Nurmagomedow" zum Vergleich aus und betont in der Hook mehrfach, dass er ähnlich viel Geld generiert wie der abdankende UFC-Champion.

"Die Kugeln trafen deinen Kopf und deinen Pulli von Kenzo / Ohne Gnade, ich hol' das Dinero wie Nurmagomedow"

Ähnlich wie Farid halten es auch Kalazh44, Gringo, Hasan. K und Capital Bra auf dem Kollabotrack "Khabib". Wiederholungen des Namens stehen hier vorrangig auf dem Programm. Gringo geht noch ein Stück weiter und baut Khabib Nurmagomedov zusammen mit einer kleinen Links-Rechts-Kombo in seinen Part ein.

"Rechts, links, Khabib Nurmagomedov / Brüder knall'n sich ab, oh-oh, du bist schadenfroh"

Azad fügt den UFC-Kämpfer in eine ziemlich aktuelle Single aus seinem kommenden Album "GOAT" ein. Auf "So High" erklärt der Frankfurter, dass er wie Nurmagomedov auf dem Boden eine dominante Position einnimmt. Der UFC-Star gilt als einer der besten Grappler der Geschichte. Die Faszination für Kampfsport kommt bei Azad häufiger zum Vorschein. Dem irischen MMA-Star Conor McGregor, der 2018 mit Khabib im Oktagon stand, widmete Azad einst einen kompletten Song.

"King of Kings, dennoch auf'm Boden wie Nurmagomedow / Camouflage, denn ich jag' Monetos"

Slavik, der jahrelang als Teil des Comedy-Duos Ost Boys für Furore sorgte, ist noch nicht so lange als Rapper unterwegs. Für seine 2020 veröffentlichte Single "Dumm Dumm" bezog er sich auf die Kampftechniken des russischen Ausnahmekönners.

"Bin im Käfig, geb' dir Drehkick, so wie Nurmagomedow / Ja, das hier ist slavisches Facelift, komm, schau mir in die Augen"

In einer der wildesten Kollabos des Rapjahres steckt ebenfalls ein bisschen UFC-Spirit. Kollegah, Farid Bang und Fler kamen für "Public Enemies" zusammen und eine Line von Farid sollte sich bewahrheiten:

"Heute weiß ich, meine Wut kam vom Testo / Ungeschlagen auf Lebenszeit wie Nurmagomedow"

Hier kannst du dir ansehen, wie Khabib Nurmagomedov seinen Rückzug aus dem Oktagon bekanntgibt. Er ging aus allen seinen 29 Kämpfen als Sieger hervor.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!