Letzte Woche wurde der Radio-DJ Steve Smooth Sutherland von Galaxy FM, Englands größtem Privatradiosender, gefeuert.
Der Grund war, dass der mehrfach ausgezeichnete DJ Busta Rhyme s Song Arab Money spielte. Daraufhin beschwerten sich einige muslimische Hörer über den Track, da Busta im Chorus die erste Sure des Koran s zitiert.
Im Islam gilt es als Sünde, Aussprüche des heiligen Buches mit Musik zu verbinden. Auch, wenn der Song nicht aus der Feder des DJs stammt, sondern der ihn nur abgespielt hat, musste er den Sender verlassen.

Busta Rhymes - Arab Money (Video)

Quelle: laut.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Register Now!