Neues YouTube-Format Business Insider gibt dir Einblicke, die du dir immer gewünscht hast
Mischpult

 

Aktuell zeigt Koree in seiner YouTube-Show Release Day 2 bereits zum zweiten Mal, wie man ein Album aus dem Nichts erstellt und Songs produziert, recordet, mischt und das ganze Drumherum. 

Am kommenden Donnerstag, den 5. November, startet nun zusätzlich um 19 Uhr unser neues wöchentliches Format Business Insider, in dem Koree den Schritt weiter geht und sich um das Geschäftliche kümmert.

Hier diskutiert er Business-Aspekte und interviewt Leute aus den Bereichen Vertrieb, Verlag, Live-Auftritte, Merchandise etc.

In der ersten Folge an besagtem Donnerstag wird Kristof Jansen, Labelmanager und A&R Deutschrap von Groove Attack, Koree Rede und Antwort stehen.

Falls du Koree nicht kennst: Er war jahrelang Teil der Rapcrew Der Neue Westen und ist Besitzer der Homeboy Studios in Düsseldorf. Bekannt ist er als Engineer, der bei Insider an den Reglern sitzt oder Rapper wie die 257ers, Kollegah, Farid Bang, Eko Fresh und viele mehr aufnimmt.

In seinem YouTube-Kanal kannst du ihm beispielsweise bei der Bosstransformation zusehen oder du kriegst in der Show Release Day exklusive Einblicke hinter die Kulissen einer Albumproduktion.

Im Interview mit Toxik, das den Titel "Verlag? Vertrieb? Manager? Image? Einblicke in das Rap-Geschäft mit Koree" trägt, fasst dir Koree vorbereitend zusammen, was welche Institutionen im Rap-Geschäft eigentlich machen:

[amazon B013J9X8LG full]

[amazon B00LWIKAK4 full]

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de