Neues Label District: Hadi El-Dor verschafft 4 Newcomern Major-Deals

 

Der Künstlermanager Hadi El-Dor hat ein neues Label namens District unter dem Dach von Universal Music gegründet. Dadurch verschafft er direkt vier jungen Künstlern aus seiner Gegend einen Deal bei einem Major Label. Gemeinsam mit Volker "IDR" Gebhardt, der als Sound Engineer schon mit der halben Deutschrap-Szene zusammenmgearbeitet hat und in dieser Funktion auch bei District tätig sein wird, übernimmt El-Dor die Geschäftsführung des neuen Labels.

Die Rapper heißen Unikat, Zeta67, Cescapone und Mo68 und sind bislang noch relativ unbekannt. Gib dir hier unten einige Kostproben der Jungs!

Hadi El-Dor on Twitter

Ich habe grade eben, 4 Jungs aus meiner Stadt einen Universal Deal geklärt. #district #unikat #z.a #cescapone #mo68

Zeta67

Cescapone

Unikat

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de