Hat Eminem sich jetzt die Renaissance der Vinyls zum Ziel gesetzt? Gut möglich, denn gestern postete er auf Facebook ein Video von einer sich drehenden Box mit seinem halbmaskierten Gesicht je auf Vorder- und Rückseite. Darauf steht: "Eminem - The Vinyl LPs", die Überschrift lautet kurz und knapp: "Thursday.

Wir erwarten jetzt also konkretere Infos am Donnerstag. Wie es scheint, könnte das Projekt am 24. März droppen und soll zehn Platten enthalten. Das lässt ein Produkt bei Amazon vermuten. Lächerliche 275€ soll das Ganze kosten und wird demnach wohl eine Angelegenheit für die ganz großen Shady-Fans und Sammler sein. Ob es sich dabei um den richtigen Artikel handelt, werden wir wohl erst Donnerstag erfahren. 

Das erste Album Infinite von 1996 eingeschlossen gab es bisher acht Studioalben von Eminem. Wenn jede LP eine Platte gewidmet bekommt, bleiben zwei übrig. Exklusives, altes Material? Neuer Stuff? Beides? Wir sind gespannt!

Was Eminems geniales Hirn ausmacht, eine beeindruckende Shady-Doku und viel mehr gibt's auf Ems Artist Page zu lesen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Dax – Rap God (Remix) [Video]
Dax

Dax – Rap God (Remix) [Video]

Von Michael Rubach am 13.01.2021 - 14:29

Der kanadische Artist DAX hat sich in den letzten Jahren zu einiger Berühmtheit gerappt. Dabei fällt er oft als ein Freund von Remixen und One-Shot-Videos auf. Auch scheint er großer Fan von Eminem zu sein. Mit seinem "Rap God (Remix)" geht er zum wiederholten Male einen Track des Ausnahmerappers an.

Für den direkten Vergleich könnt ihr das Original hier hören:


Dax - Eminem "Rap God" Remix [One Take Video]

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!