Neues Anzeichen: KC Rebell-Album in diesem Jahr?

Die Anzeichen auf ein neues Album von KC Rebell verdichten sich. Kommt sogar noch in diesem Jahr eine neue Platte?

Heute veröffentlichte KC den Teaser zu seiner neuen Tour, die im März 2017 beginnen soll. Eins steht fest: Um eine Clubtour handelt es sich nicht, schaut man sich die Locations an. Vermutlich wird der Essener eine neue LP im Gepäck haben. "Wer auf meiner Fata Morgana-Tour war, weiß, wovon ich spreche – dieses Mal werde ich allerdings noch einen draufsetzen ;-)", schreibt KC.

Da er bereits seit mindestens einem zwei Monaten mit Joshimixu an einem neuen Album arbeitet, ist eine Veröffentlichung im Herbst oder Winter gut denkbar. Das nächste Release aus dem Hause Banger Musik kommt in Form von Farid Bangs Blut.

Checke hier den Tourteaser von KC Rebell ab:

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

18 Karat veröffentlicht Tracklist & alle Features zu "Je m'appelle kriminell"

18 Karat veröffentlicht Tracklist & alle Features zu "Je m'appelle kriminell"

Von Anna Siegmund am 20.05.2019 - 13:35

Anfang des Monats haben wir über 18 Karats Labelgründung und die Verschiebung von "Je m'appelle kriminell" berichtet. Jetzt steht die Tracklist des Albums. Fans des Rappers dürften mit der Auswahl seiner Features zufrieden sein.

18 Karat veröffentlicht "Je m'appelle kriminell" Tracklist

Natürlich wird 18 Karat aus dem Hause Banger Musik unterstützt. So wird er beispielsweise mit Summer Cem "Eskalieren" und auch das jüngste Banger-Signing Sipo ist auf dem Album vertreten. Trotz seines Abgangs von Banger Musik wird auch KC Rebell ein Teil von "Je m'appelle kriminell" sein. Farid Bang betont dazu bei Instagram, dass zwischen ihm und KC keine Probleme bestehen.

Von Farid Bangs zweitem Label Helal Money Entertainment gesellt sich zudem 18 Karats langjähriger Homie Play69 zu den Gästen. Gemeinsam mit Sipo und dem ersten Supremos-Signing Hamada ist er auf dem Track "Vatos Locos" zu hören.

Capital Bra, Kollegah, AK Ausserkontrolle und Veysel runden die Features auf der Tracklist ab und sorgen für mehr Prominenz. Von den 18 Tracks auf "Je m'appelle kriminell" werden acht ohne ein Feature auskommen – dazu zählt auch der Titeltrack.

Mit seinem Labelboss Farid Bang veröffentlichte 18 Karat bereits die Single "Bandolero". Auch den Track mit Gzuz durften 18 Karats Supremos bereits hören. Farid Bang verspricht ein krankes und "sehr geiles Album" bei Instagram.

Alle bisher veröffentlichten Videos findest du auch in der Release Section.

TRACKLIST inkl. FEATURE GÄSTE von JΞ M' ΛPPΞLLΞ KRIMINΞLL // Das Album erscheint am 31. Mai 2019 @faridbangbang @akausserkontrolle @gzuz187_official @sipo.46 @hamada58er @play69 @veysel @capital_bra @summercem @kcrebell @kollegahderboss #18karat #faridbang #gzuz #akausserkontrolle #hamada #sipo #play69 #capitalbra #summercem #kcrebell #veysel #kollegah #jemappellekriminell #bangermusik #supremos @bangermusikoffiziell #daslabelmitdemboxhandschuh #alleanderensinddieanderen

23.7k Likes, 388 Comments - 18 Karat (@18karat) on Instagram: "TRACKLIST inkl. FEATURE GÄSTE von JΞ M' ΛPPΞLLΞ KRIMINΞLL // Das Album erscheint am 31. Mai..."


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)