Der Kopf des Wu Tang Clan 's, RZA , gab gestern bekannt, dass sie einen Vertrag mit der global digital music group, The Orchard , abgeschlossen haben.
Diese werden ab sofort alles vertreiben, was den Namen Wu Tang Clan trägt.

Der Deal umfasst nicht nur neues Material, sondern auch 13 frühere Releases von Wu Tang Clan , Killarmy , Wu-Syndicate , Shyheim , U-God , Black Knights und West Coast Killa Beez .
In Kooperation mit 27 Länder ist The Orchard eine der größten Musik-Vertriebsorganisationen der Welt.
Insgesamt haben diese schon mehr als 1,3 Millionen Songs und über 5.000 Videos durch Hunderte von Onlinestores wie iTunes, eMusic, Google, Netflix und V-WURF verkauft.
RZA erklärte, dass der Abschluss ein notwendiger Fortschritt sei, um sicherzustellen, dass Wu Tang Clan -Releases, trotz der immer schlechter werdenden Situation in der Musikindustrie, weiterhin an den Mann gebracht werden kann.

RZA selbst:

“The time is right to bring some older material to the masses digitally.
Our fans have been dedicated and patient, and they’re hungry to hear the music that has set us apart from so many others. Hip-hop is alive in Wu Music, and with The Orchard, we’ve got a solid partner that understands our audience and is committed to doing all they can to help us reach the fans. I’m definitely looking forward to working with them to see what else we all come up with. There’s much more to come.”

Bald soll es darüber hinaus einen Online-Video-Channel namens Wu Music Tube geben. Darin sieht der Wu-Mastermind ein Forum, dass es den Künstlern möglich macht im direkten Kontakt mit ihren Fans zu stehen.

Ein zu den neuen Wegen passender Wu -Music-Katalog wird ab dem 23. September weltweit als Download verfügbar sein. 

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Register Now!