Neue Musik & Trailer: Nas' Film "The Land" steht direkt vor der Tür

Was in Deutschland vielleicht nicht alle Rap-Fans mitbekommen haben: Nas' Film-Debüt als Executive Producer steht direkt vor der Haustür. Der deutsche Kinostart für The Land steht noch nicht fest, aber diesen Freitag läuft der Streifen in den USA an. Der zuständige Regisseur und Drehbuchautor ist Steven Caple Jr.

Jetzt hat der East-Coast-Veteran neue Musik mit Erykah Badu, die auch im Film eine Rolle spielt, veröffentlicht. Die Ballade This Bitter Land kannst du weiter unten streamen. Für den Soundtrack konnte Nas außerdem Machine Gun Kelly (spielt ebenfalls mit), Kanye West, Pusha T, Jeremih und French Montana gewinnen.

In The Land geht es um vier Jungs aus Cleveland, die von einer professionellen Skateboard-Karriere träumen, bis sie über einen riesigen Haufen Drogen stolpern. Sieh dir hier den Trailer an:

The Land - Official Trailer I HD I IFC Films

Opening July 29th 2016 in theaters and VOD Directed by: Steven Caple Jr. Starring: Jorge Lendeborg Jr., Moises Arias, Rafi Gavron, & Ezri Walker, Machine Gun Kelly, & Robert Hunter Teenage buddies Cisco, Boobie, Junior, and Patty Cake skateboard the streets of Cleveland, Ohio, dreaming of getting discovered by a sponsor and skating their way out of poverty.

Machine Gun Kelly - Dopeman by Mass Appeal Records

Produced by JP Did This 1 Pre-order The Land Soundtrack at https://TheLand.lnk.to/TheLandSoundtrackSo With The Land film + the soundtrack arriving this Friday (7/29), Mass Appeal Records is thrilled to release the second single, "Dopeman", an original track by Machine Gun Kelly, who stars in and also serves as an executive producer of the film.

Auch Figure It Out gehört zum Soundtrack, wie du vielleicht schon im Trailer hören konnstest:

Figure it Out - French Montana

Watch Figure it Out by French Montana online at vevo.com. Discover the latest music videos by French Montana on Vevo.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

DJ Khaled ft. Nas, Jay-Z & James Fauntleroy – Sorry Not Sorry [Video]

DJ Khaled ft. Nas, Jay-Z & James Fauntleroy – Sorry Not Sorry [Video]

Von Michael Rubach am 30.04.2021 - 09:03

DJ Khaled vereint die früheren Rivalen Nas und Jay-Z auf dem Track "Sorry Not Sorry". Die beiden lebenden US-Raplegenden liefern darauf Big Business Talk. Passend dazu wird im Casino gespielt. Die Stimme von James Fauntleroy und Harmonien von The Hive runden die Superstar-Zusammenarbeit ab. Weitere fast schon irrsinnige Kollabos gibt es auf DJ Khaleds neuem Album zu entdecken. "Khaled Khaled" erschien heute Nacht.

DJ Khaled - Khaled Khaled

Am 30 April, 2021 - 00:00 erscheint DJ Khaled - Khaled Khaled. DJ Khaled meldet sich maximalen Major Moves und droppt am 30. April sein neues Album "Khaled Khaled". Darauf reichen sich erneut etliche Superstars die Klinke in die Hand.


DJ Khaled ft. Nas, JAY-Z & James Fauntleroy and Harmonies by The Hive - SORRY NOT SORRY

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!