Nate Dogg erleidet zweiten Schlaganfall
Der US-Sänger Nate Dogg , mit bürgerlichem Namen Nathaniel Dawayne Hale , erlitt zum zweiten Mal in nur zehn Monaten einen Schlaganfall. Berichten zufolge wird Nate Dogg noch künstlich beatmet, dennoch gehe es dem mittlerweile 39-jährigen HipHop-Crooner besser als bei seinem letzten Schlaganfall im Dezember 2007.
Damals lag Nate Dogg längere Zeit im Krankenhaus und war halbseitig gelähmt. Bekannt wurde Nate Dogg durch erstklassig gesungene Hooklines und Gastauftritten bei seinem Cousin Snoop Dogg , sowie 2Pac , Dr. Dre und vielen, vielen mehr. Zu seinem derzeitgen Gesundheitszustand gibt es keine näheren Informationen.
Hiphop.de wünscht gute Bessserung und wird die Sache weiter verfolgen und berichten, sobald es etwas neues gibt.