Was Ufo361 im letzten Jahr an Umsatz gemacht hat

Für Ufo361 bleibt das vergangene Jahr karrieretechnisch in guter Erinnerung. Mit Ich bin ein Berliner und Ich bin 2 Berliner kreierte er einen bis dato nie da gewesenen Hype um seine Person, was sich auch in den Finanzen widerspiegelt.

Wie Ufo soeben twitterte, habe er im vergangenen Jahr 160.000 Euro Umsatz gemacht. Amtliche Zahlen, die Ufo sprechen lässt.

Mister T on Twitter

Letztes Jahr 160.000€ Umsatz! ✔️

Auch in diesem Jahr läuft es für ihn bislang wie am Schnürchen. Allerdings legte er dafür einen nicht immer leichten Weg zurück:

Die Erfolgsmeldungen bei Ufo361 reißen nicht ab

Bei Ufo361 läuft's. Sowohl Release- als auch livetechnisch jagt eine Erfolgsmeldung die nächste.Wie Ufo heute bekannt gab, ist die Deluxe Box zu Ich bin 3 Berliner gut zwei Monate vor Veröffentlichung nahezu ausverkauft. Bei Amazon bedeutet das Platz #1 in den Kategorien "Box-Set" sowie "Rap & Hip-Hop".

Der schwierige Weg: Ufo361 blickt auf seine bisherige Karriere zurück

2010 den ersten Song aufgenommen, heute 30.000.000 Aufrufe auf seinem YouTube-Kanal, vier Solo-Releases, zwei davon in den Charts (Ich bin ein Berliner #57, Ich bin 2 Berliner #13) - das ist die Karriere von Ufo361 in wenigen Zahlen. Zahlen, für die der Kreuzberger einen anstregenden Weg gegangen, wie er heute mit einem langen Facebook-Post verdeutlicht.

Artist
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de