Nach Dr. Knarfs Unfall: Erstes offizielles Statement veröffentlicht

Der Kölner Rapper Dr. Knarf wurde durch eine Explosion in seinem Tonstudio verletzt – zuletzt hieß es, er liege im Koma und befinde sich in Lebensgefahr. Nach diversen Medienberichten gibt es zu der Angelegenheit jetzt das erste Statement auf dem offiziellen Facebook-Account von Dr. Knarf.

Darin heißt es, dass man die Berichte nicht unkommentiert stehen lassen und in Abstimmung mit der Familie des Musikers die Öffentlichkeit zu gegebener Zeit über dessen Gesundheitszustand informieren wolle. Ohne großes Drumherum soll Dr. Knarf durch das neu veröffentlichte Musikvideo Fühlst du mich? gewissermaßen für sich selbst sprechen:

"Anstatt ein längeres Statement zu verfassen, haben wir uns dazu entschlossen, Kniwo selber durch seine Musik sprechen zu lassen, seine Arbeit zu honorieren und durch das Video nochmal zu zeigen, was für ein Ausnahmekünstler und Multitalent der Mann eigentlich ist und wieviel Liebe für HipHop in ihm steckt."

Das komplette Statement:

Dr. Knarf - Fühlst du mich?

Dr. Knarf - Fühlst du mich? (Ruff Mix) Hallo zusammen, die Ereignisse der letzten Wochen, die Berichterstattung und die daraus resultierenden Reaktionen in d...

Hier kannst du dir Fühlst Du mich? von Dr. Knarf anhören und sehen. Das Video zeigt unter anderem auch viele Kommentare aus den sozialen Medien und Teile der Berichterstattung.

Dr. Knarf - Fühlst du mich?

Dr. Knarf - Fühlst du mich? (Ruff Mix) Hallo zusammen, die Ereignisse der letzten Wochen, die Berichterstattung und die daraus resultierenden Reaktionen in den sozialen Medien wollten wir nicht unkommentiert stehen lassen.

Wir wünschen natürlich weiterhin alles Gute sowie den Freunden und Angehörigen von Dr. Knarf viel Kraft und vor allem gute Besserung beziehungsweise schnelle Genesung.

Kölner Rapper Dr. Knarf liegt nach Explosion schwer verletzt im Koma

Der Kölner Rapper Dr. Knarf wurde am Montagabend offenbar Opfer einer schweren Explosion in der Kölner Innenstadt.Laut Express liegt er aktuell mit schwersten Verletzungen im Koma. Bei der Explosion habe der 32-Jährige beide Hände verloren. Er sei brennend auf die Straße gerannt und anschließend kollabiert.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Knarf ist korrekt!

alles fake ^^

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Trettmann, Gentleman, Juju & mehr: Erste Acts für das Summerjam Festival 2020 bestätigt

Trettmann, Gentleman, Juju & mehr: Erste Acts für das Summerjam Festival 2020 bestätigt

Von HHRedaktion am 05.11.2019 - 12:01

Auch wenn es gerade nicht den Anschein macht – es kommt sicher ein neuer Sommer und damit auch eine neue Auflage vom Summerjam Festival. Unter dem Motto "Feel the Beat" fließen vom 3. bis 5. Juli 2020 in Köln zum 35. Mal jede Menge Reggae-, Rap- und Dancehalltunes zusammen.

Patrice, Gentleman, Trettmann, Fettes Brot & viele mehr kommen zum Summerjam-Jubiläum

Ein Vierteljahrhundert bietet schon der Fühlinger See in Köln die passende Kulisse für das bunte und vielfältige Festival-Treiben. Zum Jubiläum haben sich Gentleman und Patrice angekündigt – auch um frisches Material zu präsentieren. Dazu kommt Everybody's Darling Tretti, der mit "Trettmann" 2019 einen würdigen Nachfolger für seinen Meilenstein "#DIY" nachgelegt hat.

Auf großen Bühnen kennen sich die Männer von Fettes Brot seit Jahrzehnten bestens aus. Sie sind aus einem Festival-Sommer kaum wegzudenken. Die Spaßfraktion wird durch die Jungs von SDP erweitert, die 2019 mit "Die Unendlichste Geschichte" ein Nummer-1-Album ablieferten. Wer eher auf angesagten Deutschrap steht, der bekommt mit Juju die diesjährige Gewinnerin der MTV Europe Music Awards geboten. Außerdem ist Ausnahmetalent Kelvyn Colt am Start, der zwar aus Wiesbaden stammt, aber mit englischsprachigen Tracks für Furore sorgt.

Auch an internationalen Schwergewichten mangelt es nicht. Afrobeat-Star Mr Eazi gibt sich genauso die Ehre wie Grime-Rapperin Stefflon Don und Reggae-Sänger Tarrus Riley. Dazu gesellen sich die Reggae Ambassadors von Third World, Lila Iké, Christopher Martin, i-taweh, Janeration, Miwata, Majan und Sara Lugo.

Tickets für das Festival und weitere Infos bekommst du hier


Foto:

Poster Summer Jam 2020


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!