Es hagelt erneut Kritik für den 2Pac-Film "All Eyez On Me"
Apple Music

Das 2Pac-Biopic All Eyez On Me sollte ein Meilenstein werden – statt Begeisterung schlägt den Machern des Filmes zurzeit allerdings jede Menge Kritik entgegen. Nachdem bereits 50 Cent sowie 2Pacs gute Freundin Jada Pinkett Smith über den Streifen herzogen, äußert sich jetzt auch US-Rap-Legende Scarface.

Während eines Events in Chicago kam Scarface, der zu Pacs Lebzeiten eng mit dem Rapper zusammenarbeitete, unter anderem auf die Glaubwürdigkeit des Filmes zu sprechen.

Dabei kritisiert er vor allem, dass wichtige Personen aus 2Pacs Leben in All Eyez On Me gar nicht vorkommen würden und das Biopic somit unrealistisch sei:

"If MC Breed not in that movie, then that ain’t no real Pac-movie. If the D.O.C. wasn’t mentioned in that movie, it’s not a real Pac-movie to me ... That was our peers, we all hung together. So if them n*ggas was not in that movie, if that sh*t wasn't sanctioned by the people who grew up with Pac, I don't know bro."

Zudem stellt sich für Scarface offenbar die Frage, wer eigentlich an dem Film verdient. Da 2Pacs Mutter vor Kurzem verstarb und der Rapper keine Kinder hinterlassen hat, scheint es eben nur die Musik- und Filmindustrie zu sein, die mit Pacs Legendenstatus Kohle scheffeln will.

"If a motherf*cker put an album out of me when I'm dead, don't buy that sh*t. If a motherf*cker try to shoot a movie on me and I'm dead, don't go see that sh*t. Let me rest, man. I love Pac to death man, but let that man rest. That's some bullsh*t, that ain't feeding his mom, that ain't feeding his kids, he don't got none! Who's getting the money? Who's getting the f*ckin' money? I can't support that sh*t."

 Was 50 Cent an dem Film auszusetzen hat, kannst du hier lesen:

"So ein Bullsh*t": 50 Cent hat nichts für den neuen 2Pac-Film übrig

Schlechte Stimmung bei 50 Cent. Der sonst so gut gelaunte Rapper äußert jetzt ordentlich Kritik. Dabei geht es um den gerade erst veröffentlichten Film All Eyez On Me, der von Rap-Legende 2Pac handelt.Mit einem Instagram-Post macht Fifty deutlich, was er vom Biopic hält - nämlich gar nichts.

Genre

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de