Das MPK Mini ist ein kompaktes USB Minikeyboard. Das Midi-Keyboard hat 25 anschlagsdynamische Tasten und acht hintergrundbeleuchtete und anschlagsdynamische Pads, sowie acht frei zuweisbare Drehregler.

Die Tasten fühlen sich beim Anschlagen gut an und haben einen angenehmen Widerstand. Die Pads und die Drehregler sind solide verarbeitet. Das MPK Mini macht insgesamt einen stabilen und professionellen Eindruck, wie man es von AKAI Produkten gewohnt ist.

Das MPK Mini eignet sich gut um Melodien und Phrasen schnell und, weil es so klein ist, überall in den Computer einzuspielen. Mit den acht Pads lassen sich problemlos Beats einspielen. Das MPK Mini misst gerade mal 31x18cm, passt somit in eine Notebooktasche und findet in jedem noch so kleinen Homestudio Platz. Auch für Djs ist das MPK Mini nicht uninteressant, da man über die Pads am Set One-Shot Samples ansteuern kann. Mit einem Bank Button kann zwischen zwei Pad-Banken hin- und hergeschaltet werden und kann somit auf bis zu 16 Samples über die Pads zugreifen.

Das Keyboard hat einen integrierten Arpeggiator. Ein Tap-Tempo Button erlaubt die schnelle Anpassung der Arpeggiator Clock. Die acht Drehregler sind frei zuweisbar um beliebige Parameter der Software anzusteuern. Über zwei separate Knöpfe können die Oktaven in beide Richtungen gewechselt werden. Zudem gibt es noch einen Button für die Einstellung des Sustain. Mit dem beigefügten Software-Editor lassen sich Zuweisungen ganz praktisch einrichten oder ändern. Eigene Konfigurationen von Software-Steuerungen können auf vier Plätze gespeichert und einfach wieder aufgerufen werden.

Das MPK Mini wird über USB verbunden und funktioniert sofort nach Anschluss an den Mac oder PC ohne Treiberinstallation. Das Keyboard bezieht seinen Strom über das USB Kabel.

Auf einen Blick:

* portabler MIDI-Controller
* anschlagdynamisches Mini-Keyboard mit 25 Tasten
* 8 hintergrundbeleuchtete und anschlagdynamische MPC-Style Pads (2 Bänke, 16 total)
* Pads können Noteninformationen, MIDI CC und Programmwechselbefehle senden
* 8 zuweisbare Q-Link-Knöpfe zur Kontrolle aller Parameter
* integrierter Arpeggiator (Resolution, Range und Pattern einstellbar)
* Tap-Tempo Button
* separate Oktave Up/Down- und Sustain-Knöpfe
* Speicherung von bis zu 4 globalen Konfigurationseinstellungen über Program Recall Knöpfe
* Spannungsversorgung über USB

Das MPK Mini kostet unter 100 Euro.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?