MoTrip kündigt neues Album & Best-Of an

Zwei Alben in einem Jahr? Das verspricht uns nun MoTrip auf Instagram. Der Aachener arbeitet neben seiner aktuellen Fernsehtätigkeit bei "Sing meinen Song" anscheinend an neuer (und alter) Musik. Nach "Mohamed Ali", seinem Kollaboalbum aus 2018 mit Ali As, ist es musiktechnisch wieder ruhig um MoTrip geworden. Das soll sich in 2020 ändern: Nicht nur eine Tour soll es ab Ende November geben, sondern auch zwei neue Projekte. 

MoTrip kündigt zwei Alben für 2020 an

Für alle, "die MoTrip und seine Musik gerade für sich entdecken", soll es ein Album mit seinen Lieblingssongs und exklusiven Tracks geben. Gar nicht mal so unpassend, da der Rapper ab heute bei "Sing meinen Song" zu sehen ist und seine Musik für eine ganz neue Zuhörerschaft interessant machen könnte. Das Best-Of solle schon bald erscheinen, erklärt er auf Instagram.

Außerdem hat er sein nächstes und drittes Soloalbum angekündigt. Nach dem Release seines letzten Soloprojekts "Mama" in 2015, ist eine Menge Zeit vergangen – seine Fans dürften das neue Album daher sehnsüchtig erwarten. 

"Nie besser als jetzt": MoTrip kundet neue Genres aus

MoTrip hat seine verstärkte Expansion in eine breitere Hörerschaft zuletzt schon mit dem "Sing meinen Song"-Kollegen Max Giesinger eingeleitet. Gemeinsam haben sie den Song "Nie besser als jetzt" recordet, der Ende Februar rauskam.  

Mehr zu MoTrips Teilnahme bei "Sing meinen Song" könnt ihr hier erfahren: 

MoTrip für neue Staffel von "Sing meinen Song" bestätigt

Artist
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de