Mordprozess: Vater von US-Rapper sagt gegen eigenen Sohn aus
Ksoo hält den Finger vor den Mund

Der US-Rapper Ksoo sieht sich aktuell mit mehreren Mordvorwürfen konfrontiert. Auf ihn warten bis zu 90 Jahre Haft. In einer doch eher unüblichen Wendung wurde nun öffentlich, dass sein eigener Vater wohl gegen ihn aussagen wird.

Ksoos Vater sagt in Mordprozess gegen seinen Sohn aus

Ksoo soll zwischen 2019 und 2020 zwei Rap-Kontrahenten umgebracht haben, die unter den Künstlernamen Lil Buck und Bibby bekannt waren.

Neben ihm ist und sein Vater angeklagt. Dem Vater - Abdul Robinson Sr. - wird vorgeworfen, das Oberhaupt der ATK-Straßengang in Jacksonville, Florida zu sein, der angeblich auch Ksoo angehört. Die örtliche Polizei will Ksoo und seinen Vater beobachtet haben, als sie vom Tatort des Mordes an Lil Buck geflüchtet seien. Die beiden wurden vor knapp zwei Jahren gemeinsam verhaftet.

Wie das lokale Newsportal News4Jax nun berichtet, wird Robinson Sr. nun mit den Behörden kooperieren und gegen sein eigenes Kind aussagen. Er soll bereits aus Sicherheitsgründen in ein anderes Gefängnis verlegt worden sein.

Nach ersten Informationen soll Robinson Sr. nur zum Mord an Lil Buck gegen Ksoo aussagen. Der Rapper plädiert in beiden Fällen auf Unschuld.

Ksoo ging in der Vergangenheit mit seinem "Murder Rap" regelmäßig viral. In Videos und auf Albencovern wurde sich nicht selten über ermordete Feinde lustig gemacht:

Rap-Daddys und Polizei-Aussagen

Kürzlich hatte Lil Durks Vater Big Durk (No Joke) nach 26 Jahren Haft enthüllt, dass auch ihm angeboten worden sei, zu snitchen. So wäre er demnach wahrscheinlich früher aus dem Gefängnis gekommen. Er hätte damals angeblich Larry Hoover verraten sollen. Allerdings sei er still geblieben und habe dafür mehr als ein Vierteljahrhundert im Knast verbracht. Eine Entscheidung, die er bis heute nicht bereue:

"26 Jahre später: Ein freier Mann. Ohne was zu erzählen, ohne Kompromisse zu machen, ohne eine Ratte, ein Spitzel zu werden."

Auch 50 Cent scheint sich nicht so recht mit dem Gedanken anfreunden zu können, dass ein Vater seinen Sohn verrät. Bei Instagram teilte er den Screenshot der Schlagzeile und schrieb dazu, dass er nun wirklich alles gesehen habe.

Artist
Genre
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de

Umfrage