Mobb Deep: Boi-1da produziert für "The Infamous Mobb Deep"

Wie vibe.com berichtet, soll der Produzent Boi-1da für das neue Mobb Deep-Album The Infamous Mobb Deep Produktionen beisteuern. Einige davon entstanden in Zusammenarbeit mit Havoc.

Boi-1da wird zitiert, dass er ein großer Fan von Mobb Deep und Havocs Produktionen gewesen sei und deshalb hätte er sich mit Havoc Sachen hin- und zurückgeschickt:

"It’s new-age with that old Mobb twist to it. I was a big fan of Mobb Deep and Havoc’s production, so I just reached out and me and him have been producing records together, sending stuff back and forth. I can say that I have some records on the new Mobb Deep album that me and Havoc did together. It’s something I knocked off my bucket list."

Seinen Sound beschreibt er als "zeitlos", kann nichts mit aktuellen Trends anfangen:

"I’m not with that jiggy stuff. I want people to hear my music and be like, ‘Wow that’s hip-hop, but that’s not like fucking backpack.’ Not crazy down-south trendy music—I’m not about trendy. I’m about making legendary and timeless music."

Kategorie
Genre

Groove Attack by Hiphop.de

Umfrage