Mit Gzuz, Kontra K, SSIO & mehr: Dein Deutschrap-Update der Woche

Wie jeden Freitag veröffentlichen auch heute wieder unzählige Rapper ihre Musik. Es gibt aber nicht nur neue Alben, sondern natürlich auch viele einzelne Perlen. In Rahmen unserer "Groove Attack powered by Hiphop.de"-Playlist auf Spotify präsentieren wir jede Woche die neuesten Tracks aus dem deutschsprachigen Rap-Kosmos.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hiphop-Szene! Cover: Ufo361

Cro – Noch da

Cro bleibt unermüdlich am Ball und hört einfach nicht auf, Musikvideos aus seinem Album "tru." zu veröffentlichen. Jetzt hat er "Noch da" nochmal als Single ausgekoppelt und dem Ganzen stylishe Visuals verpasst. Das Video spielt am Alexanderplatz in Berlin und ist quasi intern bei truworks gmbh entstanden. Inhaltlich dreht sich der Song um die Schwierigkeit, ernsthafte Beziehungen zu führen.

Kontra K & SSIO – Ellenbogen raus

SSIO und Kontra K packen auf "Erde & Knochen" die Ellenbogen aus. Die erste Kollabo "Ellenbogen raus" klatscht dann auch ordentlich rein und lässt keine Wünsche offen. Es werden Passfotos im Puff gemacht und standesgemäß Toastbrot aus der Bauchtasche geballert. Endlich wieder neuer Rap von SSIO, das bedeutet auch: "Deutsche Rapper fingern sich Minimum die Prostata".

Gzuz – Warum

Offenbar wird es langsam zum Standard, dass Gzuz seine Musikvideos auf Worldstarhiphop.com veröffentlicht. Angesichts des neuen Videos zu "Warum" wundert das aber eigentlich auch keinen mehr. Der Track ist böse und das Video passt dazu. Gzuz packt Compton einfach wieder auf die Karte, obwohl er da nicht mal herkommt. Egal, es reimt, ist fett, was wollt ihr mehr? Okay, zutätowierte Waffen-Fans und den ganzen Rest gibt es noch obendrauf. Gzuz fragt sich währenddessen nur: "Warum hältst du nicht einfach die Fresse?"

Ulysse & OG Keemo – Skimaske

"Karlsruh, was geht ab?" Ganz einfach: Ulysses neues Release "Je suis Ulysse" ist draußen und hält, was die Auskopplungen versprochen haben. Jetzt ballert der Rapper auch noch einen gemeinsamen Song mit OG Keemo aus der Hüfte, der sich gewaschen hat. Falls du die beiden noch nicht auf dem Schirm haben solltest, wird es höchste Zeit. "Skimaske" liefert jedenfalls allerfeinsten Rap, und zwar roh, dreckig und grimey. 

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hiphop-Szene! Cover: Ufo361

Hiphop.de ist offizieller Medienpartner von: Groove Attack

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Gzuz will den Absprung aus seinem "alten Leben" schaffen

Gzuz will den Absprung aus seinem "alten Leben" schaffen

Von Renée Diehl am 20.09.2021 - 14:40

Ungewohnte Töne von 187 Strassenbande-Mitglied Gzuz: Am Wochenende überrascht der Hamburger in seiner Instagram-Story seine Fans mit einer nachdenklichen Message. Er zeigt sich traurig darüber, auf Instagram "nix Privates" teilen zu können – und erklärt, was das mit seiner Vergangenheit zu tun hat.

Gzuz will die Veränderung für seine Familie

Normalerweise geht es bei Gzuz (jetzt auf Apple Music streamen) ja eher um Themen wie Gerichtsprozesse und mögliche Boxkämpfe. Dass er auch anders kann, dachte man erst kürzlich während einer Demo, bei der er die Teilnehmenden dazu aufrief, sich an die Maskenpflicht sowie Abstandsregeln zu halten – womit er es sogar in die Tagesschau schaffte. Wie wir bereits damals über den Vorfall berichtet hatten, waren seine Kommentare allerdings alles andere als ernst gemeint: Er widerlegte sie in einem Kommentar selber, in dem er schrieb "Ich war einfach breit, sorry".  

Gzuz weist auf Maskenpflicht und Abstandsregeln hin

Gzuz ging vor Kurzem viral, nachdem er Demonstrierende in Berlin dazu aufgerufen haben soll, sich an die geltenden Corona-Maßnahmen zu halten. Von einem Café aus rief das Mitglied der 187 Strassenbande ihnen zu, sie sollen Abstand zueinander halten und wies sie darauf hin, dass sie keine Masken trugen.

Nun überrascht der Rapper erneut mit seinen Aussagen, diesmal in seiner Instagram-Story. Dort veröffentlichte er nämlich am Wochenende einen Text, in dem er über sein „altes Leben“ reflektiert:

"Eigentlich albern, wenn ich nix Privates zeigen kann, weil es immer mit Straftätern/Straftaten zu tun hat. #traurig Ich denke, dass ich einfach einen Absprung aus meinem alten Leben finden muss!!! Es geht um Familie und Vorankommen! Und nicht darum, irgendwem irgendwas zu beweisen!!!!!  

50 Prozent von den Jungs sind im Knast oder abgeschoben!!

Miss u.

P.S.: Aus den Augen, aber NIEMALS aus dem Sinn!"

Es scheint also, als wolle Gzuz sich künftig privat von Straftaten beziehungsweise Straftätern in seinem Umfeld distanzieren. Den Grund für sein Bedürfnis nach dem "Absprung aus seinem alten Leben" nennt er ebenfalls: seine Familie. Der Rapper hat nämlich bereits zwei Töchter, für die er scheinbar bereit ist, so einiges zu ändern und sogar dazuzulernen.

187 Strassenbande-Mitglied mit einer Buchempfehlung für Eltern 

Auf seine Story mit dem Statement folgt nämlich eine weitere Überraschung. Hier teilt Gzuz einen Buchtipp mit den Worten "Absolute Empfehlung für alle, die ihre Kinder lieben! …..erste Buch nach meiner Haftzeit und einfach gut!" Scheint also ganz so, als habe Gzuz nach deinem Gefängnisaufenthalt dringend etwas ändern wollen und das Buch, ein Spiegel-Bestseller mit dem Titel "Das Buch, von dem du dir wünschst, seine Eltern hätten es gelesen", habe ihm dabei geholfen. 


Foto:

Screenshot: Instagram-Story Gzuz – https://www.instagram.com/gzuz187_official/


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!