Mit diesem Workout wurde Lil Uzi Vert zur Maschine
Lil Uzi Vert beim Training

 

Lil Uzi Vert ist ripped! Mit seinem Workout hat der 26-Jährige in den letzten Monaten einiges an Muskelmasse aufgebaut und seinen Körper in stahlharte Topform gebracht. Auf dem YouTube-Channel der Men's Health zeigt er nun, wie der Trainingsplan einer Uzi-Transformation auszusehen hat.

Der Trainingsplan von Lil Uzi Vert

Auf seinem Song "Sanguine Paradise" rappt Uzi:

"In reality I'm 5'4, stand on my money now I'm 6'6""

Umgerechnet ist er also ungefähr 1,62m groß. Damit habe Uzi (jetzt auf Apple Music streamen) noch vor vier oder fünf Monaten etwa 60kg auf die Waage gebracht, mittlerweile stehe er wohl bei einem Kampfgewicht von etwas mehr als 64kg. Erreicht hat er das mit seinem speziellen Workout, das er in einem neuen Men's Health-Video präsentiert.

Mitten in New York City steht das Gotham Gym, in dem Uzi seine Gains macht. Der Besitzer des Studios ist Robert Piela, der dort auch andere Stars wie beispielsweise Gigi Hadid trainiert. Falls du ähnlich stabile Fortschritte wie der "Eternal Atake"-Interpret machen möchtest, brauchst du dafür aber nicht unbedingt einen Personal Trainer. Lil Uzi Vert offenbart nämlich, wie ein optimaler Trainingstag bei ihm aussieht – alles nach einer Aufwärmrunde im Boxring:

1. Klimmzüge (breiter Griff, 3x10 Wiederholungen mit eigenem Körpergewicht)
2. Bankdrücken (3x10 Wiederholungen)
3. "Uzi-Curls": Bizeps-Curls im Neutral Grip (3x10 Wiederholungen)
4. Kreuzheben mit der Trap Bar (3x8 Wiederholungen)
5. Beinpresse (3x10 Wiederholungen)
6. Seitheben auf dem Bosu Balance Trainer (3x10 Wiederholungen)

Zum Ende des Videos zeigt sich Uzi optimistisch im Hinblick auf seine weitere Fitness-Karriere und verrät, welches Ziel er als nächstes erreichen will.

"In so sechs Monaten machen wir noch ein Video und dann wiege ich 70 Kilo. Und ihr dann so: 'Krass, das ist nicht mehr die gleiche Person!'"

Schon vor einigen Jahren verriet DJ Khaled, mit welchen Übungen er sein Home Workout angeht. Falls du also noch mehr sportliche Motivation und Inspiration brauchst, kannst du sie dir hier abholen:

Genre
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de