Mit 100 Dollar-Budget: "Jimmy Kimmel Live" parodiert Drakes "God's Plan"-Video

Erst vor weniger als zwei Wochen veröffentlichte Drake sein Video zu "God's Plan", in dem er mal eben zu wohltätigen Zwecken knapp eine Million Dollar von seinem Label OVO auf den Kopf gehauen hat. Wer kann, der kann eben. Der Rummel um das Musikvideo hält bis heute an. Innerhalb von nur neun Tagen verzeichnet das gute Stück ganze 57 Millionen Klicks. Die Gelegenheit lässt sich natürlich auch "Jimmy Kimmel Live" nicht entgehen und macht sich einen Spaß aus der Geschichte.

Die Late-Night-Show katapultiert sich prompt ebenfalls in den Geschenkemodus. Mit Host-Sidekick Guillermo in der Hauptrolle parodiert die amerikanische Sendung Drakes Spendenaktion und besucht statt dem teueren Supermarkt einen Euroshop – bewaffnet mit Megaphon und ... 100 Dollar! 

Es folgen Money Moves vom Feinsten. Klar, dass dabei nicht jeder mal eben einen Betrag ausgeben möchte, den ein Mensch durchschnittlich in seinem ganzen Leben erschuftet. Aber die Freude über ein kostenloses Weißbrot oder einen Regen aus 1-Dollar-Scheinen ist trotzdem groß. Abgesehen von dem Budget steht die Jimmy Kimmel-Version dem Original in nichts nach. Aber sieh selbst:

Guillermo - God's Plan

Drake has a new video where he goes around and gives money away called 'God's Plan.' This video is very popular and it has inspired a lot of people, including our very own Guillermo. Guillermo was so inspired that he decided to make his own music video where he gives out money as well.

Laut Drizzy sei der Dreh zu "God's Plan" der wichtigste Schritt gewesen, den er in seiner gesamten Karriere gegangen ist. Eine echte Herzensangelegentheit also. Die Variante auf Sparflamme hingegen ist aber so herrlich ironisch, dass wir selbst gleich das Bedürfnis bekommen, unseren Mitmenschen etwas Gutes zu tun. Auch wenn es nur mit einer Kleinigkeit ist. Ganz spendable Füchse können ihren Liebsten natürlich auch eine Ananas gönnen.

Dass die erfolgreiche Aktion des Rappers durchaus ihre positiven Seiten für die Ärmeren hat, wollen wir gar nicht leugnen. Teilen ist immer schön und Menschen zum Lächeln bringen nicht weniger. Was jedoch erst unwahrscheinlich selbstlos erscheint, trägt durch den großen Hype, der abzusehen war, auch für den Kanadier und seinen Geldbeutel Früchte. Die Single ging innerhalb einer Woche dreifach Platin. 

Der Ernst der Lage sollte zwar nicht in den Hintergrund geraten. Besonders erfrischend ist es aber dennoch, wenn "God's Plan" aus einem anderen, humoristischen Blickwinkel betrachtet wird. Wie Jimmy Kimmel selbst so schön sagt:

"Es kommt nicht auf den Betrag an. Der Gedanke ist das, [...] was zählt."

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Lil Yachty ft. Drake & DaBaby – Oprah's Bank Account [Video]

Lil Yachty ft. Drake & DaBaby – Oprah's Bank Account [Video]

Von Michael Rubach am 09.03.2020 - 20:33

Lil Yachty feiert das vierjährige Jubiläum von seines Tapes "Lil Boat" mit einem Video zum Track "Oprah's Bank Account". In dem fast zehnminütigen Clip geben sich Drake und DaBaby die Ehre. Es reihen sich Szenen aneinander, die an das Wirken der Grande Dame des amerikanischen Talkshow-Fernsehens Oprah Winfrey angelehnt sind. Der Song wird dabei auch immer wieder für einen netten Plausch unterbrochen.


Lil Yacthy, Drake, & DaBaby - Oprah’s Bank Account (Visualizer)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!