Zehn Jahre nach dem Release des Klassikers Blackout , werden Method Man & Redman am 28. April dieses Jahres den Nachfolger herausbringen. Der Titel des Kollabo-Albums wird Blackout 2 lauten.

Der Longplayer, der einige Male verschoben wurde und bereits 2008 erscheinen sollte, wird nun endgültig ab Ende April erhältlich sein.
Die Beats für das Album wurden unter anderem von Pete Rock, Rockwilda und Eric Sermon produziert.
Eric Sermon wird außerdem auf dem Track Miss International zu hören sein. Ein weiteres Feature kommt von Bun-B . Er wird die beiden Rapper auf dem Song City Lights unterstützen.
Zudem wird derzeit ein Drehbuch zu How High 2 geschrieben, in dem die beiden wie im Vorgänger die Hauptrollen übernehmen werden.
In unserer Audio-Sektion kannst du schonmal in die erste Single A YO feat. Saukrates reinhören.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Release Friday: Diese Songs sind heute erschienen
Rin

Release Friday: Diese Songs sind heute erschienen

Von Leon Schäfers am 22.10.2021 - 00:49

Wie jeden Freitag erschienen heute Nacht die neusten Songs und Alben des Deutschrap. Hier findet ihr eine kleine Auflistung der größeren Alben, Mixtapes und Singles, die diese Woche erschienen sind:

Alben, EPs & Mixtapes

Money Boy – 10 Bullets

BHZ – Acoustic Session (Live)

Bounty & Cocoa – Crispy

Moses Pelham – Live in den Circle Studios Berlin

Yugo – Schweben

Singles

RIN – FYM

Massiv & Manuellsen – Luxus

Jamule – Normal für mich

Veysel – Nur aus Prinzip

Kurdo – Immer Echter

01099 – Dies & Das

Sierra Kidd – fünf nach vier

KEZ & Olexesh – Heavy

Sugar MMFK – Andalé

Dante YN – Trapstar

Haze – Wort für Wort

Brudi030 & Bozza – Tom & Jerry 2

Al Kareem & morten – Himmel

65Goonz – Goon Fever

Ahzumjot – 3:00 (OG Edit)

Bengio & Megaloh – Domino

Credibil – Rap denkt an mich

Pedaz – Nonstop

Disarstar & Jugglerz – Alles was wir kenn

Trippie Boi – 100 Nächte


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)

Register Now!